Skip to content

Sensation: Wowereit ist nicht schwul!

11. Dezember 2014

Jetzt, am Tage seines Rücktrittes, läßt Klaus Wowereit, Berlins ehemaliger regierender Bürgermeister, die Katze aus dem Sack:

„Ich bin nicht schwul und das ist gut so“ räumt er im Interview mit der Bald-Zeitung ein. „Seit Jahren lebe ich mit Susanne zusammen.“

Aber warum dann das Bekenntnis zum Schwulsein?

„Es hat mir das Regieren erleichtert. Homosexualität ist in der Politik von Vorteil, es schützt vor Kritik. Glauben Sie, ich hätte die Affäre um den Flughafen politisch überlebt, wenn ich Familienvater mit 3 Kindern gewesen wäre?“

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 16. Dezember 2014 17:58

    Merkel und ihr Mann zanken sich auf der Straße und der Ehemann verpaßt Angela eine Ohrfeige. Plötzlich kommt eine Oma angerannt und knallt Merkel mit einer Faußt ins Gesicht. Der Ehemann empört: „Was erlauben Sie sich?!!!“ – Oma: „Ich dachte, es geht los…“
    Wanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: