Skip to content

Jude müßte man sein…

21. Dezember 2014

Der neue Chef des Zentralrates der Juden, Dr. Josef Schuster, über PEGIDA: „Die Bewegung ist brandgefährlich. Hier mischen sich Neonazis, Parteien vom ganz rechten Rand und Bürger, die meinen, ihren Rassismus und Ausländerhass endlich frei ausleben zu dürfen.“

Aha!

Am 10. Dezember starb der Mitbruder im Glauben des Herrn Dr. Schuster, der Schriftsteller Ralph Giordano, der in den letzten Jahren eine klare islamkritische Position bezogen hat. Wiki: „2011 kritisierte Giordano in einem offenen Brief an Bundespräsident Wulff dessen These, dass „Islam und Demokratie, Islam und Rechtsstaat, Islam und Pluralismus kein Widerspruch sein müssen“. Dies verrate „eine so verstörende Unkenntnis der Wirklichkeit, eine derart blauäugige Gleichsetzung des real existierenden Islam mit einem EU-konformen Islam, dass es einem die Sprache verschlagen will“.

Wenn wir Nichtjuden uns so äußern würden, würde der Zentralrat der Juden uns beim Ableben sicher keine so warmen Worte des Nachrufes widmen wie Herrn Giordano:

Seite des Zentralrates: „Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster, erklärte:

„Ralph Giordano sel. A. war ein großer Publizist und brillanter Analytiker. Seine Stimme wird uns in der jüdischen Gemeinschaft und darüber hinaus in der ganzen Gesellschaft fehlen. Ralph Giordano hat seine Meinung auch dann unmissverständlich formuliert, wenn es unbequem war. Seine Beiträge waren zugleich stets von einem hohen Maß von Menschlichkeit gekennzeichnet. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.“

Berlin, 10. Dezember 2014 / 18. Kislew 5775″

Gut, daß es unter Juden keinen Rassismus gibt, nach den Erfahrungen des Holocaust, sonst könnte man den guten Dr. Schuster ganz falsch verstehen.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Hildesvin permalink
    22. Dezember 2014 00:02

    Der Holocaust hat selbsverständlich stattgefunden. Nur Schwachköpfe behaupten etwas anderes.

Trackbacks

  1. Jude müßte man sein… | volksbetrug.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: