Skip to content

Griechenland: Zeit für eine Zwischenbilanz?

27. Juni 2015

FAZ-Leser Joachim Solcher (Old_Europe) – 27.06.2015 um 16:37 Uhr

„EU-Subventionen für Griechenland seit seinem EU-Beitritt: 230 MRD, Schuldenschnitt 2012: 150MRD, Vorteile durch Zinserlass und Laufzeitstreckung: 125 MRD, Anleihen / Schulden derzeit: 320 MRD, ELA-Kredite 100 MRD Das ergibt schon fast eine BILLION. Hinzu kommen Target, Anleihekäufe durch die EZB… Dabei ist Griechenland gerade mit 1,8% am BIP der Eurozone beteiligt.

Die Sache wird ernst, das Zeigen der Raute wird nicht genügen, Frau Merkel.“

3 Kommentare leave one →
  1. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG permalink
    27. Juni 2015 20:43

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:

    Glück, Auf, meine Heimat!

  2. 27. Juni 2015 22:01

    Die rechtliche Lage: Griechenland kann nicht aus der Eurozone austreten oder gekündigt werden, eigentlich … http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/griechenland/wie-griechenland-doch-aus-dem-euro-kommen-koennte-13672380.html

  3. Gucker permalink
    28. Juni 2015 10:56

    „Außenminister Frank-Walter Steinmeier kritisiert die Regierung in Athen mit deutlichen Worten. „Ich verstehe nicht, wie eine gewählte griechische Regierung ihrem Volk empfiehlt, den europäischen Vorschlag abzulehnen und die Menschen in Griechenland damit in Geiselhaft nimmt, um Europa weitere Konzessionen abzutrotzen“,

    http://www.tagesspiegel.de/politik/griechenland-krise-im-liveticker-oesterreichs-finanzminister-haelt-grexit-fuer-fast-unausweichlich/11978724.html

    – Volksabstimmung = Geiselhaft –
    Demokratieverständnis der SPD!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: