Skip to content

„Weißes Haus erstrahlt in Regenbogenfarben“

27. Juni 2015

berichtet die „Rheinische Post“. Obama feiert das Urteil des obersten Gerichts zur Homo-Ehe.Der Präsident meint, das Urteil „macht unsere Union noch ein bisschen perfekter“. Geht das überhaupt?

.

Ob man in Zukunft „Schwules Haus“ sagen darf?

6 Kommentare leave one →
  1. francomacorisano permalink
    27. Juni 2015 20:57

    In der amerikanischen Verfassung steht nichts von Homo-Ehe oder so einem Käse!
    Aber Obama interessiert sich nicht für die Verfassung.
    Sozialisten interessiert nur, was ihnen nutzt und zur Macht verhilft!
    Nur wer das verstanden hat, zieht die richtigen Schlüsse!!!

  2. feld89 permalink
    28. Juni 2015 13:58

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  3. 28. Juni 2015 17:19

    So so, Obama ist ein Sozialist?
    Da muss man erstmal drauf kommen.

    • francomacorisano permalink
      30. Juni 2015 01:32

      Was ist so schwer daran das zu erkennen?
      Haben Sie keine Augen, das zu sehen???

  4. Gucker permalink
    30. Juni 2015 11:52

    „Haben Sie keine Augen, das zu sehen???“

    Wir sind doch alle Sozialisten, irgenwie …

    • francomacorisano permalink
      30. Juni 2015 19:14

      Ich garantiert nicht!
      Freiheit statt Sozialismus!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: