Skip to content

„In Griechenland läuft es schlecht, aber in Spanien hat sich alles gut entwickelt“

7. Juli 2015

so tönt es landauf-landab zur Rechtfertigung der aktuellen Politik von Merkel und Co.

Schauen sie einmal hier, auf die Schuldenuhr-Spaniens (Stand heute)

Mit einer Neuverschuldung von 4,97% des BIP ereicht man gerade ein prognostiziertes Wirtschaftswachstum von 2,68% des BIP.

Wie würde sich die spanische Wirtschaft wohl ohne Neuverschuldung präsentieren? Schrumpfung um 2,5%?

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: