Skip to content

S+E+N+S+A+T+I+O+N: Lucke schließt sich selber bei ALFA aus!

21. Juli 2015

Kaum hatte Prof. Bernd Lucke mit 70 Getreuen am Wochende die neue Partei ALFA begründet, droht neuer Ärger: Prof. Lucke bekannte nun öffentlich, daß er noch bis Mitte Juli Mitglied einer rechtsextremen Partei war und sogar deren Vorsitzender war und bleiben wollte. Hätte er die Wahl um den Parteivorsitz gewonnen, wäre er wahrscheinlich rechtsextrem geblieben.

Er hat daher ein Parteiausschlußverfahren bei ALFA gegen sich selbst eingeleitet.

Nachtrag 22.07.2015: Nach einer Vorabinformation durch den „Spiegel“ hat Lucke auch in der weiten Vergangenheit schon verfassungsfeindlichen Organisationen angehört. Er soll 30 Jahre Mitglied einer Gruppierung gewesen sein, die sich zum Ziel gesetzt hat, den deutschen Staat de facto abzuschaffen. Diese Organisation kämpft dafür, der Bevölkerung ihre demokratischen Rechte zu nehmen und sie unter die Diktatur einer in Belgien ansässigen Ansammlung von nichtgewählten „Kommissaren“ zu stellen.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: