Skip to content

Es reicht!

3. August 2015

FAZ-Leser Klaus Brinker (Argus_kb) – 03.08.2015 19:55 Uhr

Die multi-ethnische, seit 1970 von Massenarbeitslosigkeit geplagte BRD (81 Mio. Einw.; 227 Einw./km²), mit Abstand größter EU-Nettozahler (-12 Mrd.€/a), wird dieses Jahr mindestens 200.000, wahrscheinlich aber mehr als 500.000 Zuwanderer aufnehmen. Das ethnisch homogene Polen hingegen (38 Mio. Einw.; 123 Einw./km²), mit Abstand größter EU-Nettoempfänger (+12 Mrd.€/a), weigert sich dagegen strikt, Zuwanderung in nennenswerter Größenordnung zu akzeptieren. (PL will 2015 nur 2000 Flüchtlinge aufnehmen – SOFERN DIE EU DIE KOSTEN TRÄGT.) Wenn DE wegen seiner geringen Fruchtbarkeitsrate (2014: 1,43) dringend auf Massenzuwanderung angewiesen ist, warum dann nicht auch Polen, dessen Rate sogar noch niedriger ist (2014: 1,33)?* LIEBE GUTMENSCHEN: Eure Verlogenheit ist nicht mehr zu überbieten. Und jetzt, da die unbegrenzte Zuwanderung unbeherrschbar geworden ist, sollen sogar Gesetze außer Kraft gesetzt werden, damit das Umsiedlungsprogramm der GroKo fortgesetzt werden kann. ES REICHT!

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. feld89 permalink
    4. August 2015 00:55

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

Trackbacks

  1. Asoziale Blogger und Drohungen gegen Leib und Leben | Die Morgenzeitung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: