Skip to content

Patientenmangel

3. September 2015

Die Bundesregierung teilt mit, daß 2015 aufgrund der aktuellen Flüchtlingssituation schon 154.000 Ärzte ins Land gekommen sind.

Mit dem Programm der Bundesregierung „Sofort in den Job“ zur Integration der Flüchtlinge sind bereits 98.500 dieser Ärzte im Krankenhaus tätig.

„Uns gehen die Patienten aus“ erklärt Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer.

Daher interveniert die Ärztekammer seit Wochen bei der Politik, nicht nur hochqualifizierte junge Männer, sondern gelegentlich auch kranke Flüchtlinge aufzunehmen.

„Die Bundesregierung sollte in den arabischen Staaten ein Programm starten, „Sick Refugees Wellcome“ und die Kranken, vor allem die chronischen, bitten, sich bei der Botschaft zwecks Abtransport nach Deutschland zu melden. Sonst können sich unsere Ärzte bald selber ins Krankenbett legen.“

One Comment leave one →
  1. 3. September 2015 11:35

    Hat dies auf MURAT O. rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: