Skip to content

Wenn es wirklich losgeht, kann Frau Merkel denen (von Südamerika aus) ja erklären, daß man das nicht macht.

10. September 2015

Eine Fratzbuchmeldung:

„Nachdem der IS bereits Kämpfer nach Europa geschleust hat, soll vermutlich nun deren Bewaffnung beginnen?
Am 2. September wurde von Hafenbehörden und Zoll in Kreta das Frachtschiff „Haddad 1“ mit brisanter illegaler Fracht aufgegriffen. An Bord befand ein Container aus Syrien, mit 5.000 Gewehren und 500.000 Schuss Munition.
Das Schiff kam aus der Türkei an, ist in Libyen registriert und hatte eine 7-köpfige Besatzung aus Syrien, Ägypten und Indien an Bord. Diese Nachricht wurde in lokalen griechischen Medien veröffentlicht, unsere Medien schweigen beharrlich.“

https://www.facebook.com/priznajem.HRVATsam/videos/880151452065953/?pnref=story

One Comment leave one →
  1. Thulkraft permalink
    10. September 2015 15:34

    Nun,die ist“ ein weiterer, unwichtiger Beitrag auf dem Weg zu einer Kultur des Scheiterns von der „Ur-Natur“deren Stellung (NUR) eines solchen Helfers annehmen würde,
    den jede Form des Rangverschiedene Idealismus macht die Grenzen ihres jeweiligen „Raum-begreifens“ zu Grenzen der ungläubigen Staunen
    nehmt die dinge nur zur Kenntnis und handelt im Verborgenen…….

    Aber,dennoch möchte ich darauf aufmerksam machen, nehmt euch in Acht la“SS“t eure Germanen Herzen nicht verführen, weicht nicht vom Weg ab,

    in den Jahrhundertspiel werden kommende Zeiten spannend werden (!)

    DH.v.SS & Der Deutsche Hüterorden (!)

    HH

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: