Skip to content

Flüchtlingskrise: Polizeigewerkschaft fordert Zaun an Grenze zu Österreich …

18. Oktober 2015

… Damit Merkel am Ende nicht noch fliehen kann.

meint der Humor-Austicker.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 19. Oktober 2015 04:55

    Ein Zaun an der Grenze zu Österreich ist ein absoluter Blödsinn, wir haben ohnehin Donau, Inn und Salzach.
    Solange die Zivilokkupanten mit Bussen und Polizeieskorten in Österreich abgeholt werden, wie am Übergang Braunau- Simbach desöfteren beobachtet, kann ein Zaun nichts nützen.
    Grenzkontrollen an der Grenze, Fehlanzeige. Die ZO werden in Empfang genommen, die Einreise wird nicht verweigert. Das sollte als erstes gemacht werden, dann wirkliche Grenzkontrollen, in diesem Fall werden auch die Österreicher zu entsprechenden Maßnahmen gezwungen, dann stehen wir schon an der Grenze zu Ungarn und so muss es immer weiter gehen. Die Ungarn machen es ohnehin vor, wie es zu gehen hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: