Skip to content

Die wollen bloß spielen

20. Oktober 2015

Quelle →

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. 20. Oktober 2015 19:14

    Apartheid war schön !

    • 21. Oktober 2015 05:31

      Vielleicht war die sog. Apartheid notwendig, um die Sache in Ordnung zu halten.
      Wenn man sich das Afrika der letzten Jahrzehnte ansieht, ist dies nicht von der Hand zu weisen.
      Wer nicht in der Lage ist, sich selbst zu verwalten, zu organisieren, zu ernähren, wer ständig die Hilfe anderer braucht und anfordert, dem kann geholfen werden. Er muss nur wollen.
      Wenn nicht auch gut, dann ist er seinem selbstgewählten Elend zu überlassen.

  2. Elsterkette permalink
    20. Oktober 2015 21:25

    What would you do?

    Ich würde mich schon mal gar nicht dorthin setzen, bzw. dort sitzen bleiben, wo sich solches *piep* rumtreibt, oder mich noch zu einem Wortwechsel mit solchem *piep* herablassen. Leider ist es ja bei uns verboten, solchen *piep* mittels *piep* mal so richtig zu zeigen, wo der Frosch die Locken hat.

    Ich hoffe mal, mein Kommentar ist trotz Selbstzensur nicht justiziabel. Man weiß in unseren maaslosen Zeiten ja nicht mehr, was tagesaktuell noch erlaubt ist….

    • 21. Oktober 2015 05:28

      Im Leben trifft man sich stets zweimal. Dies gilt im Kleinen, wie im Großen.
      Das Rad dreht sich.

  3. Jojo permalink
    21. Oktober 2015 10:22

    Eines Tages wird das Pendel wieder zur anderen Seite ausschlagen. Den links-grünen-bevormunder-faschos steht die Götterdämmerung vor der Tür. APARTHEID WAR SCHÖN Bimbo. Du kommst auch noch dran!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: