Skip to content

Merkel will Außengrenzen besser schützen

23. Oktober 2015

meldet n-tv.

„Ich kann mir vorstellen, dass wir einen europäischen Grenzschutz aufbauen.“ sagt die Kanzlerin.

Will die uns verarschen? Man hat uns doch gesagt, das hätten wir schon, Stichwort Dublin, Schengen und Frontex.

Und immer wenn auf EU-Ebene etwas nicht funktioniert, brauchen wir dann angeblich noch mehr EU. Logisch, oder?

Vorwärts immer, rückwärts nimmer. Wie bei Euro. Das offensichtliche Versagen der EU wird ignoriert, egal um welchen Preis.

Wie wäre es, dafür zu sorgen, daß die Griechen und Italiener endlich Ihre Verpflichtungen wieder erfüllen, statt nach der Türkei zu reisen und Erdogan zu bitten, das zu machen, was in der EU nicht funktioniert: Die EU-Außengrenze zu sichern.

Monika Maron spekuliert bereits bei Achgut: Was schluckt die Kanzlerin? Wäre das eine Erklärung für den Realitätsverlust in Berlin?

7 Kommentare leave one →
  1. 24. Oktober 2015 07:58

    Über „mehr desselben“ gibt es hier Interessantes zu hören:

    oder auch:
    wenn die Lösung das Problem ist:

  2. 24. Oktober 2015 20:21

    ANlässlich der Verlinung der Maronin: Was ist denn eigentlich diese „Achse“ des selbsternannten „Guten“? Im Rahmen welchen Wertesystems sind diese „Publizisten“ „gut“? Wäre dankbar für eine Aufschlauung.

    • 24. Oktober 2015 20:22

      Olala, ich sollte doch wieder eine richtige Tastatur anschließen…

      • Elsterkette permalink
        24. Oktober 2015 21:05

        Oder weniger saufen……. 🙂

      • 25. Oktober 2015 01:52

        Das wohl auch… Aber ganz unabhängig davon: Was ist das für ein Wertesystem, nach dem diese Achsenschreiber „gut“ sind?

  3. 24. Oktober 2015 21:25

    So ein Fehler wirkt eben menschlicher…

  4. 24. Oktober 2015 22:08

    Hat dies auf kantodeaschrift rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: