Skip to content

„Schweden nimmt keine neuen Flüchtlinge mehr auf“

6. November 2015

meldet die „WAZ“.

Schweden könnte den Einwanderern keine Unterkünfte mehr garantieren.

Der Migrationsminister Morgan Johansson schlug den Ankömmlingen vor, nach Dänemark oder Deutschland zu fahren oder sich selbst um eine Bleibe in Schweden zu kümmern.

Er sagt: „Wir haben die Grenze des Machbaren erreicht.“

Gut, daß es in Deutschland diese Obergrenze des Machbaren nicht gibt. Und wenn es sie gibt, dann kennt sie keiner. Wir warten einfach, bis es kracht.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: