Skip to content

„Wir müssen schneller abschieben“

18. Januar 2016

hört man jetzt von allen Beteiligten der politische Klasse.

Frage: Bei offenen Grenzen?

Man schiebt einen illegalen marokkanischen Intensivtäter ab, der X-mal auf der Kölner Domplatte festgenommen wurde.

Dieser landet im Rahmen der Abschiebung in Marrakesch auf dem Flughafen (wenn Marokko ihn nähme), geht aber nicht nach Hause, sondern zum Schalter einer Fluggesellschaft. Er bucht sofort einen Flug nach Istanbul und ist auf der Balkanroute 3-4 Tage später wieder in Deutschland.

Wirklich eine tolle Idee, das mit der Abschiebung!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: