Skip to content

Bergheim hilft Flüchtlingen

25. Januar 2016

Die Stadt Bergheim/Rheinland informiert die Bürger im Januar 2016 in der Broschüre „Kreisstadt im Fokus“ über ihre Absicht, 61 Reihenhäuser für 610 sog. Flüchtlinge zu errichten.

 

Reihenhäuser

Bild aus der Broschüre.

.

Denn dies sei die „wirtschaftlichste Maßnahme“ und trage insbesondere der „Notwendigkeit Rechnung, die Flüchtlinge menschenwürdig unterzubringen.“

Die Stadt führt aus:

Reihenhaus 2

Hui, Kosten von 2.500,00 € für einen Platz in einer Turnhalle, die der Kommune selbst gehört? Wie produziert man solche Kosten?

Wenn also neben Ihrer 50er-Jahre Mietskaserne – analog zu Bergheim – sparsame Reihenhäuser errichtet werden, bitte nicht grämen und keinen Neid, daß Sie keinen Garten und kein Haus haben.

Schließlich habe Merkel ja angeblich den Menschen versprochen, daß jeder ein Haus bekomme. Wollen Sie diese Menschen enttäuschen?

Freuen Sie sich lieber über ihre kostenbewußte Stadtverwaltung.

 

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. 25. Januar 2016 17:23

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  2. 25. Januar 2016 21:03

    Zu zehnt in so einem Reihenhäuschen? Ja, da kommt ganz sicher tiefer Neid auf. Wegen der Kosten: 2500 Euro scheinen mir hoch. Normalerweise kalkuliert man mit ca 1/3 höheren Kosten für Unterbringung in Lagern und Sammelunterkünften verglichen mit Einzelwohnungen. Das liegt daran, dass bei Wohnungen und Häusern die Mietobergrenzen des SGB gelten, während mit den frei verhandelbaren Lagerplätzen das muntere Geschäftemachen betrieben werden kann. Da wird sich sicherlich manch „alter Freund“ der örtlichen Politik eine goldene Nase verdienen.

  3. feld89 permalink
    25. Januar 2016 22:05

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  4. Karl Eduard permalink
    26. Januar 2016 11:55

    Was ist mit dem Auto, der Frau und der gutbezahlten Arbeit? Ein Haus ist wohl ein Anfang aber nur dafür hätte man die Schleppergebühr nicht bezahlt.

  5. Michael permalink
    27. Januar 2016 11:26

    Das sieht sehr nach bevoelkerungs politik der UN aus.
    Alles das ist doch kein zufall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: