Skip to content

Dreck am Steck von Volker Beck?

3. März 2016

War es das schon? Rücktritt von unbezahlten Ämtern wegen 0,6 Gramm Metamphetamin?

Oder ist er pseudogegangen, weil es nur so wenig war, was für einen Grünen ja schon spießig erscheint?

„In Teilen der Schwulenszene ist Crystal auch als Sexdroge beliebt“ meldet Fachblatt „Queer“. Wie schön muß Schwulsein sein, wenn man sich vor dem Sex immer was reinhauen muß, damit es klappt?

Gestern hatter man ihn noch bei einer Polizeikontrolle erwischt, jetzt meldet „Bild“, daß er aus der Wohnung eines Drogenhändlers gekommen sei.

War er allein? Würde es ihm die tolerante deutsche Gesellschaft nachsehen, wenn er in Begleitung eines Strichjungen gewesen wäre? (Wer bei Käßmann mit im Auto saß, hat man uns auch nicht gesagt).

Oder habe ihn die Grünen nur rein vorsorglich etwas aus der Schußlinie genommen?

Für Beck selbst hat die Sache aber auch Vorteile: Ohne die Zusatzämter, die er jetzt zurückgegeben hat, kann er endlich seinen Lieblingshobbys mehr Zeit widmen: Denunzieren und Strafanzeigen stellen.

 

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Augustus permalink
    4. März 2016 07:06

    Servus!

    Neben der widersprüchlichen Berichterstattung ist auch der Zeitpunkt delikat.
    Man möchte meinen, daß der Wahlkampf der Grünen in BaWü sabotiert werden soll. Seist doch nahezu ausgeschlossen, daß niemand von „Backs“ Hobby wußte.
    Warum der Gedanke der Sabotage? Nun, wenn die Grünen aus eigener Kraft die Wahl in BaWü gewinnen würden (was kein rational denkender Mensch sich wünschen kann), so könnte es in der CDU zur Kernschmelze für die „Raute“ kommen.
    Vielleicht war die Kontrolle von „Back“ einfach zufällig… vielleicht war sie aber auch zum „richtigen Zeitpunkt“ gesetzt… wer weiß…

    Beste Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: