Skip to content

André Glucksmann zu Grenzen

12. März 2016

„Das demokratische Recht als das Recht aller Bürger, ihr Land zu verlassen; es ist aber nicht das Recht aller Bürger dieser Welt, in dieses oder jenes Land einzudringen und sich dort dauerhaft niederzulassen. Eine Demokratie, die sich dazu herbeiließe, jeden, der es wünscht, bei sich aufzunehmen, würde diese Regelung nicht überleben.“

3 Kommentare leave one →
  1. Senatssekretär Freistaat Danzig permalink
    13. März 2016 04:54

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

  2. francomacorisano permalink
    14. März 2016 01:10

    • gunstickuncle permalink
      14. März 2016 12:12

      Schon wieder ein Ami/böse-Song?
      Aber der Mink is gut, kenn den auch.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: