Skip to content

EU beachte: Dank der strikten Einwanderungspolitik gab es in Australien 600 Tage kein „Flüchtlingsboot“ mehr

17. März 2016

meldet „Daily Express“.

Kein Boot = keine Ertrunkenen. So einfach geht das.

600 tage.PNG

5 Kommentare leave one →
  1. francomacorisano permalink
    18. März 2016 04:34

    Wir sind Australien!

  2. Aufgewachter permalink
    20. März 2016 01:20

    Wer initiiert und finanziert eigentlich die ungezählten Initiativen GEGEN deutsche Patrioten? Obwohl diese Initiativen Toleranz predigen, verfolgen sie deutsche Patrioten mit zutiefstem Hass, mit Rufmord, mit Gewalt, mit erbitterter juristischer Verfolgung als angebliche Rassisten und Neonazis bis hin zur hasserfüllten, durch mehrere Instanzen betriebenen, gnadenlosen Verfolgungen, um möglichst jahrelange Haftstrafen und empfindliche Geldstrafen gegen Patrioten durchzusetzen, für nichts anderes als gewaltlose patriotische Meinungsäußerungen.

    „Deutschland verrecke“-Ausrufe der Antifa (= Unterorganisation derselben Patriotenverfolger), bleiben dagegen straffrei.

    Wir hören immer in den Massenmedien von BÜRGERinitiativen für Toleranz. Es sind KEINE deutschen Bürger, die hinter diesen Initiativen stehen!

    Da brauchen wir nur einmal die Urheber und ihre Finanzierung zu beleuchten:

    WER initiierte und FINANZIERT eigentlich das „Bündnis für Toleranz“? In Milliardenhöhe. Hier erfahren Sie es:
    http://www.bayerisches-buendnis-fuer-toleranz.de/

    Die Finanziers sind
    – evang. Kirchen
    – kath. Kirchen
    – Gewerkschaften
    – Innenministerien
    – israelitische Kultusgemeinden

    Es handelt sich also NICHT um Bürgerbündnisse echtdeutscher Landsleute, wie ständig durch Presse und Medien vorgegaukelt wird, sondern um Kirchen, Gewerkschaften, Ministerien und israelitische Kultusgemeinden. Was haben diese Finanziers gemeinsam? Sie bestehen aus verheimlicht jüdischen, oftmals fanatisch kommunistisch-bolschewistischen Zionisten, die sich seit 1945 hier breitgemacht haben, unser Land seit 70 Jahren besetzen, und sich als Deutsche ausgeben.
    In welcher Höhe wird eigentlich das „Bündnis für Toleranz“ finanziert, zumal Tausende von Unterorganisationen mit jeweils reichlichem, fest angestelltem Personal, Projektstellen, Büros, Sitzungs- und Veranstaltungsräumen, Koordinierungsbüros, Internetauftritten, Juristen, „Künstler“-Auftritten, herausgegebenen Büchern und Massen von Broschüren, Übersetzungsbüros, Stiftungen wie die Amadeu-Antonio-Stiftung (gegründet und geleitet von der Jüdin, bekennender Deutschenhasserin, Kommunistin und ehemaligen Stasi-informelle-Mitarbeiterin Annette Kahane: „Deutschland verrecke“ http://www.statusquo-news.de/deutschland-verrecke-hetzer-und-hasser-in-der-neuer-facebook-zensurzentrale/), Finanzierung der Antifa und ihrer deutschlandweiten Busreisen für Berufsdemonstranten der Antifa zu Gegendemos gegen patriotische deutsche Demonstranten, dazugehören? Allein die Kanane-Stiftung soll von den Ministerien mit 2stelligen Millionenbeträgen finanziert werden. Es muß sich also insgesamt um Milliarden handeln, die für Aktionen GEGEN deutsche Patrioten ausgegeben werden. Denn was tun all diese Unterorganisationen des „Bündnisses für Toleranz“ bei genauer Betrachtung? Antwort: Meinungsäußerungen unbescholtener deutscher Landsleute gerichtlich und medial verfolgen, wenn sie von den zionistischen, kommunistischen Finanziers und Aktivisten unerwünscht sind.

    WER FINANZIERT die „Projektstelle gegen Rechtsextremismus“ in Bad Alexandersbad und in welcher Höhe? Ist sie eine Zweigstelle des „Bündnis für Toleranz? Was tut der Verantwortliche Martin Becher? Läßt diese Projektstelle die Meinungsäußerungen unbescholtener deutscher Bürger gerichtlich und medial verfolgen, wenn diese Meinungsäußerungen unerwünscht sind? Ist folgende Webseite VON dieser „Projektstelle gegen Rechtsextremismus“ in Bad Alexandersbad? Denn wenn man im Internet nach dieser Projetstelle sucht, kommt diese Webseite:
    https://dokmz.wordpress.com/page/10/
    WER FINANZIERT diese Hetze gegen freie Meinungsäußerungen deutscher Patrioten? Wer findet das Impressum dieser Webseite?

    WER FINANZIERT die „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes“ und den „Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten“ (http://www.vvn-bda.de/links/ und http://www.vvn-bda.de/), die wohl Dachorganisationen in Deutschland, Großbritannien und USA haben, sowie ein enges Netzwerk von höchst aktiven Landes- und Kreisverbänden in ganz Deutschland, in 20 Ländern Europas und Israel? Offenbar sind diese diejenigen, die die Aktionen der Antifa (Slogans der Antifa: „Deutschland verrecke!“ und „Liebe Flüchtlinge, willkommen in Deutschland!“) organisieren, denn sie geben das „Magazin antifa“ sowie Bücher, Broschüren, Werbematerialienund CDs heraus, betreiben „Kunstkaufhäuser“, „Kunstcafés“ usw. als Treffpunkte. Sind diese auch Zweigstellen des „Bündnis für Toleranz? Denn auch sie verfolgen das Ziel der Weltregierung, der Globalisierung und der Abschaffung der einzelnen europäischen weißen Völker, wie man aus den Webseiten der Dachorganisationen entnehmen kann. Lassen auch diese unerwünschte Meinungsäußerungen unbescholtener Landsleute Deutschlands und anderer europäischer Völker gerichtlich und medial verfolgen, wenn sie von den Zielen der Finanziers abweichen? Was tun sie sonst noch?

    WER FINANZIERT die „Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg“ (http://www.allianz-gegen-rechtsextremismus.de/fileadmin/user_upload/extern/Allianz_dokumente/vorstand_koordinierungsgremium_2015-2017.pdf und http://www.bamberger-onlinezeitung.de/2013/12/05/%E2%80%9Eallianz-gegen-rechtsextremismus-in-der-metropolregion-neu-aufgestellt/)
    mit all ihren folgenden nachgeordneten Stellen:
    Menschenrechtsbüro der Stadt Nürnberg
    https://www.nuernberg.de/internet/menschenrechte/

    Bamberger Bündnis gegen Rechts
    http://www.bamberg-gegen-rechtsextremismus.de/partner.html

    Bürgerbewegung für Menschenwürde in Mittelfranken e.V.
    http://www.buendnis-toleranz.de/themen/extremismus/161798/buergerbewegung-fuer-menschenwuerde-in-mittelfranken-e-v
    http://www.buendnis-toleranz.de/themen/extremismus/142321/initiativen

    Gräfenberger Sportbündnis
    http://graefenberger-sportbuendnis.de/ueber-uns—kooperationspartner-unterstuetzer.htm
    Interessensgemeinschaft Fairness,Respekt und Toleranz im Sport
    http://www.demokratie-vor-ort.de/index.php?id=712

    Hofer Bündnis für Zivilcourage
    http://hof.vvn-bda.de/
    Institut für sozialwissenschaftliche Forschung, Bildung und Beratung e.V. Nürnberg
    http://www.isfbb.de/

    Menschenrechtsbüro
    http://www.gib-rassismus-keine-chance.org/

    Bündnis gegen Rechts
    http://www.lautgegennazis.de/

    Nie wieder Faschismus in Nürnberg
    http://www.allianz-gegen-rechtsextremismus.de/fileadmin/user_upload/extern/veranstaltungen/MVs/MV2015/PM_web_Neuwahl_in_der_Allianz__1_.pdf

    Nordbayerische Bündnisse gegen Rechts
    http://www.allianz-gegen-rechtsextremismus.de/93/

    Landesverband der Sinti und Roma in Bayern
    http://www.tachelesprojekt.de/

    Projektstelle gegen Rechtsextremismus Bad Alexandersbad
    http://www.partizipation-in-bayern.de/fileadmin/partizipation/redaktion/Fachtagung_29.03.2014/Input_Bayr_Buendnis_Toleranz_Becher.pdf
    http://www.ebz-alexandersbad.de/projekte/bayerisches-buendnis-fuer-toleranz/
    http://www.demokratie-leben-in-der-mitte-europas.de/index.php/kontakt-zur-koordinierungsstelle.html
    Vorsitzende der Amadeu-Antonio-Stifung ist die Deutschenhasserin Annetta Kahane
    http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/aktuelles/2015/npd-auf-dem-weg-in-die-bedeutungslosigkeit-verbotsverfahren-geht-am-problem-vorbei/
    http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/
    http://www.beaonline.de/2016/01/menschen-gefluechtet-nach-deutschland/

    Obwohl diese Bündnisse ständig die Begriffe Toleranz, Menschenrechte Menschenwürde, Demokratie, Zivilcourage, Schutz der Verfolgten, geht es diesen Aktivisten ausschließlich darum, deutsche Patrioten als angebliche Rassisten und Neonazis zu rufmorden und zu verfolgen und Millionen von fremdrassigen Juden aus aller Welt, auch dunkelhäutige, als angebliche syrische Flüchtlinge nach Deutschland einzuschleusen die das echtdeutsche Volk zur Minderheit im eigenen Land machen sollen, plus fremdrassige dunkel- und schwarzhäutige militärisch ausgebildete Söldner in Zivil nach Deutschland einzuschleusen, die jetzt schon gegen das deutsche Volk, zionistisch gesteuert, eingesetzt werden als Demütiger, Vergewaltiger und Raubmörder, plus dunkel- und schwarzhäutige aus Armutsflüchtlinge, Analphabeten und unterster Mob aus Gefängnissen islamischen Ländern nach Deutschland eingeschleust werden.

    Beteiligt sind nicht nur die evang. und kath Kirchen sondern auch alle nachgeordnete kirchlichen Organisationen wie Freikirchen, Diakonie, Caritas, Regionalbischöfe, Dekanate, Stadtkirchen usw. (= kirchlich getarnte Juden und Zionisten).

    Beteiligt sind nicht nur die Gewerkschaften sondern auch alle nachgeordneten gewerkschaftlichen Organisationen und Stiftungen von DGB, Verdi usw. (= die Arbeiterschaft mißbrauchende, sozial getarnte kommunistisch-bolschewistische Juden und Zionisten).

    Beteiligt sind nicht nur das Innenministerium sondern auch alle anderen Ministerien und deren nachgeordneten Organisationen und Stellen wie Presssesprecher der Regierung und Städte, Bezirks- und Kreisjugendringe, Integrationsbeauftragte, Bürgermeister, Landräte, Kreis- und Stadtjugendämter, Arbeitsgemeinschaften von Ausländern und Migranten, Bund Naturschutz, Parteien u.v.a.m. (= zionistisches Beamtenschaft und zionistische VolksZertreter, die sich als Deutsche ausgeben).

    Beteiligt ist nicht nur die Israelitische Kultusgemeinde sondern alle offen und verdeckt jüdischen und zionistischen nachgeordneten Organisationen und Stellen und Vereine wie Freimaurer, Rotary, Lions, Inner Wheel Clubs, Round Tables usw. (= jüdische Zionisten des Unternehmertums, die sich als Deutsche ausgeben).

    All diese betreiben die Erzwingung einer kommunistisch-bolschewistischen (= verheimlicht zionistischen) Polizei-, Geheimdienste-, und Militär-Diktatur in Europa, unter Ausmerzung der weißen nichtjüdischen germanischstämmigen Völker, und Vermischung der nichtjüdischen Rassen zu einer dunkelhäutigen Mischrasse mit einem Intelligentquotienten unter 90, noch brauchbar zum verknechteten Arbeiten, aber zu dumm, all das zu durchschauen.

  3. Jesuiten, Mönche, Nonnen, Pfaffen und scheinbar "Christliche" sind fast immer zionist. Wölfe im Schafspelz, genau wie scheinbar humanitäre Freimaurer und deren Unterorg. Rotary, Lions usw. permalink
    20. März 2016 09:56

    Wer finanziert die Antifa („Deutschland verrecke“-Brüller-Fraktion“, auch bei den Grünen, in der SPD, in der CDU/CSU und bei den Linken stark vertreten, nämlich deren „Nachwuchs“)?
    Hier die Antwort:
    http://www.geld-rausch.blogspot.de/

  4. 20. März 2016 09:58

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  5. 20. März 2016 20:11

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: