Skip to content

Was ist die AfD?

21. März 2016

„Spiegel“-Kolumnist Georg Diez bezeichnet sie als einen „Flohsack an Vorbestraften, mit Haftbefehl Verfolgten, Gescheiterten, Karrieristen, schräg Begabten und puren Rassisten, die ein anderes, autoritäreres Land wollen, die AfD, die sich nun „Partei des sozialen Friedens“ nennt.“

Man sieht, die Sachdebatte zur Entlarvung der Partei hat endlich begonnen.

 

4 Kommentare leave one →
  1. gunstickuncle permalink
    21. März 2016 13:10

    War was anders zu erwarten?
    Sicher nicht!

  2. 21. März 2016 13:17

    Der gesunde menschenverstand ist in de. Zu lange unterdrueckt vernazit und verlacht worden.
    Op er ueberhaupt noch helfen kann?
    Prost

  3. 21. März 2016 19:31

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Auch die AfD ist eine Partei,welche ncht alles sagt, was sie wirklich plant.

  4. 22. März 2016 05:11

    Was sind Spiegelschreiberlinge?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: