Skip to content

„Ich bin nicht sicher, ob das Motiv am Ende dieser Woche wirklich glücklich gewählt ist… „

26. März 2016

twittert Ralf Schuler, Journalist bei „Bild“, in Anbetracht des Terrors von Brüssel.

Also ich finde es gut. Es zeigt dem naivsten Menschen, womit er es zu tun hat, Verdrehung und Verdrängung.

Nur, wer kauft so was noch?

spiegel titel.PNG

2 Kommentare leave one →
  1. 26. März 2016 09:45

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Der Spiegel ist kennzeichnet für die Medien in Deutschland – verlogen wie die ganze Regierung!

  2. Gucker permalink
    26. März 2016 11:45

    „Nur, wer kauft so was noch?“

    Spielt doch keine Rolle, wichtig ist, daß diese Botschaft nötig fürs deutsche Volk ist. Für Bildung und Erziehung darf uns nichts zu teuer sein. Im Zweifel brauchen wir eine „Demokratie-Abgabe“ für Spiegel, Stern und BILD.

    Für „Aktuelle Kamera“ bezahlen wir ja auch gerne GEZ.
    Dissidenten und andere Nazis informieren sich bei RT …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: