Skip to content

Viel Spaß beim Integrieren!

21. April 2016

Die Neue Züricher Zeitung berichtet am 01.02.2016 über eine Umfrage unter Mohammedanern und findet eine Neigung zum Fundamentalismus in „besorgniserregendem Ausmaß“ (=44 Prozent)

Es wurden  knapp 6000 Muslime mit türkischem oder marokkanischem Migrationshintergrund, lebend in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Österreich oder Schweden befragt.

Während 44 Prozent der Befragten als Fundamentalisten eingestuft wurde, liegt die Quote bei Christen in diesen Ländern bei 4.

Der Leiter der Studie sagt „Mit diesen Resultaten haben wir die verbreitete Ansicht klar widerlegt, dass nur eine Minderheit von Muslimen im Westen fundamentalistisch sein soll“.

Die Frage, ob Muslime zu den Wurzeln des Islam zurückkehren sollen bejahten 60 Prozent.

Die Frage, ob es nur eine Interpretation des Korans gebe und alle Muslime diese zu befolgen hätten bejahten 75 Prozent.

Die Frage, ob sie die Regeln des Korans für wichtiger als die staatlichen Gesetze halten  bejahten 65 Prozent.

Und alle 3 Fragen gleichzeitg bejahten 44 Prozent, was als Fundamentalistisch bewertet wurde. (Innerhalb der Gruppen beantworteten alle Fragen mit ja die türkischen Aleviten mit 15 Prozent, die  zweite Generation der Muslime mit 39 Prozent die drei Aussagen deutlich tiefer als ihre Eltern (49 Prozent).)

.

Fazit: Wir Europäer sind weich, nachgiebig und unsicher.

Und da die Politik doch immer den Weg des geringsten Widerstandes geht, ist es doch besser, das Grundgesetz islamkonform zu machen als umgekehrt.

Daran wird gearbeitet, denn Rückwärtsgewandt sind nicht die, die eine mittelalterliche Wüstenreligion „eins zu eins“ in einer modernen Industriegesellschaft einführen wollen, sondern nur die, die als IS Bomben schmeißen.

Am schrecklichsten sind aber die Leute wie die von der AfD, die sich dem Weg ins 7. Jahrhundert in den Weg stellen.

 

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Senatssekretär Freistaat Danzig permalink
    21. April 2016 12:01

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: