Skip to content

Die Kleinmarkthalle in Frankfurt ist „der schönste Soukh, den ich je erlebt habe“…

4. Mai 2016

(Soukh = Basar)

…sagt die marrokanische Besucherin bei einem Besuch Frankfurts zum Ex-Auslandskorrepondenten Samuel Schirmbeck.

Kleinmarkthalle Frankfurt

Kleinmarkthalle Frankfurt

Auf seine verwunderte Rückfrage: „Ohne die Farben Marokkos, ohne das Karminrot und Safrangelb der Gewürzpyramiden?“ antwortet die Dame: „Ohne das Blau von Ellenbogen, die sich Ihnen ganz zufällig derart in die Brust rammen, dass Sie vor Schmerz aufschreien könnten. Ohne das Grün von Kniffen und Griffen sonst wohin. Stimmt, diese Farben Marokkos hat Ihre Kleinmarkthalle nicht.“

.

Nun soll man natürlich nicht alle Mohammedaner über einen Kamm scheren, aber in dem FAZ-Artikel geht es um Nordafrika, Heimat der auch in Deutschland so beliebten „Nafris“. Schirmbeck lebte über 10 Jahre in Algerien und dürfte diesen Teil des Kontinents bestens kennen.

In seinem Gastbeitrag vom 11.01.2015 in der FAZ berichtet er über die Drangseleien, Belästigungen, Bepöbelungen und Grapschereien, denen die Frauen Nordafrikas täglich ausgesetzt sind.

Der selbsterklärte Altlinke ist über die Ignoranz deutscher Linker entsetzt: „Um so schockierender fand ich nach meiner Rückkehr aus Nordafrika (2001 J.R.) den Blick meiner alten Weggefährten sowie des linksliberalen Mainstreams einschließlich der SPD und der Grünen auf die muslimische Welt: Sie schienen keine Ahnung zu haben von dem, was dort vor sich ging, wie sehr Frauen dort unter religiösen Diktaten litten, nachdenkliche Menschen von Staat und Staatsislam gleichzeitig fertiggemacht wurden. Sie schienen völlig zu ignorieren, wie sehr Islam und Diktatur letztlich Hand in Hand arbeiteten, wenn es darum ging, ihre gemeinsamen Hauptfeinde zur Strecke zu bringen: die Demokratie, die Menschenrechte, die Religionsfreiheit, die Gleichberechtigung.“

 

 

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: