Skip to content

Dürfte es mich als Wähler interessieren, ob Hillary Clinton lesbisch ist?

6. Mai 2016

Oder Bisexuell, es gibt da jedenfalls schon lange entsprechende Gerüchte.Clinton regenbogen

.

Ob der amerikanische Wähler das in seine Wahlentscheidung einfließen lassen darf, hängt von diesen Umständen ab:

.

Ist er ein heterosexueller, weißer Mann (oder Frau), werden alle Freunde und Bekannten sagen: „Das ist deren Privatsache, das geht Dich nichts an. Wichtig ist nur, ob sie eine gute Politk macht.“

.

Ist der Wähler hingegen selbst homoerotisch orientiert, wird man ihm/ihr sagen: „Die ist eine von uns und kämpft für eine moderne, tolerante und aufgeschlossene Gesellschaft. Wir müssen die wählen, die tut was zur Verbesserung unserer Stellung in der Gesellschaft.“

.

„Angry white man“ oder lieber „Stupid white man.“?

One Comment leave one →
  1. francomacorisano permalink
    10. Mai 2016 18:54

    Die Hexe Hillary, enge Vertraute von „New World Order“-Strippenzieher George Soros, wird garantiert NICHT amerikanische Präsidentin! Sie bietet genügend Angriffsflächen für eine herrlich schmutzige Wahlkampf-Schlammschlacht. Militär, Geheimdienste, Konstitionalisten und die Landbevölkerung sind sowieso gegen sie. Und Hillary ist ja bekennender Merkel-Fan…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: