Skip to content

Asylstatistik Mai 2016

7. Juni 2016

Kurzzusammenfassung für ganz Hektische: Mai 2016: 55.259 Asylanträge, 309.785 gesamt ab Januar 2016

.

Das Bundesinnenministerium berichtet:

„Beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge haben 55.259 Personen im Mai 2016 einen förmlichen Asylantrag gestellt, davon 54.056 als Erstanträge und 1.203 als Folgeanträge. Damit ist die Zahl der Asylbewerber gegenüber dem Vorjahresmonat um 29.267 Personen (+112,6 Prozent) gestiegen und gegenüber dem Vormonat um 5.684 Personen (-9,3 Prozent) gesunken.“

.

Wieviele sind es 2016 gesamt?

Nur wenig mehr als doppelt so viele wie im Vergleichzeitraum 2015, also sozusagen eine Art negativer Rückgang („Es kommt kaum noch jemand“).

BMI: „In der Zeit von Januar bis Mai 2016 haben insgesamt 309.785 Personen in Deutschland Asyl beantragt, davon 302.209 als Erstanträge und 7.576 als Folgeanträge. Gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr (141.905 Personen) bedeutet dies eine Erhöhung um 118,3 Prozent.“

.

Und was machen die Erstanträge gem. EASY-System? BMI:

Easy mai 2016

.

Und was ist mit den Einreisen im Mai 2016?

Nach Angaben der Bundespolizei „kamen im Mai 4470 Migranten bundesweit über die Grenze – im Schnitt 144 am Tag.“ schreibt die „Morgenpost“ aus Berlin, stimmt aber nicht, denn in Deutschland wird von der Bundespolizei lediglich an der deutsch-österreichischen Grenze kontrolliert.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: