Skip to content

Alle Brexit Anhänger dürfen sich bedanken…

24. Juni 2016
  • … bei Angela Merkel. Wie oft hatte der britische Premier an ihre Türe geklopft, um Unterstützung für notwendige Reformen der EU bittend.

Sie war – wie immer – unfähig oder unwillig zu gestalten, wenn es um etwas Gutes geht. Nur bei Irrsinnsprojekten wie der Energiewende zeigt sie politische Aktivität.

Sie hat durch ihre „Willkommenskultur“ den Briten klargemacht, das Merkel zwar die Einladung ausspricht, ohne jede Absprache, die Rechnung aber von den Briten mitgezahlt werden soll. In wenigen Jahren würde eine Masseneiwanderung der in Deutschland Zwischengeparkten stattfinden. Dazu hatten die Briten verständlicherweise keine Lust.

  • … bei Hans Klaus Juncker. Die selbstherrliche Art dieses Herrn stößt ab. Dieser Nichtgewählte bläst die Backen auf und verkündet, Nachverhandlungen würde es nicht geben. Dem Ex-Ortsvorsteher von Luxemdorf paßt der große Anzug der internationalen Politik nicht.
  • … bei Wolfgang Schäuble, unserem  neuen Reichsrassenhygieniker. Knallharte Austeritätspolitik, Überfahren der kleineren Länder, Politik der Dampfwalze, deutsche Dominanz, der häßliche Deutsche ist Dank ihm und Merkel zurückgekehrt.
Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 24. Juni 2016 12:25

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  2. 25. Juni 2016 05:44

    Danke Merkel, danke EU. Dank aus vollem Herzen. Weiter so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: