Skip to content

Theresa May

14. Juli 2016

Die neue britische Premierministerin ist, liest man, eine kinderlose Pfarrerstochter.

Das läßt furchterregende Ahnungen hochkommen. Hoffentlich wird es nicht so schlimm.

2 Kommentare leave one →
  1. Max Mustermann permalink
    14. Juli 2016 13:22

    Tachles, das jüdische Wochenmagazin jubelt:

    http://www.tachles.ch/news/unsere-frau-in-downing-street

  2. 16. Juli 2016 19:34

    Die Briten haben aber schonmal den Exit-Vorteil.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: