Skip to content

„Nobelpreisträger fordert das Ende des Euro“

24. August 2016

Hier ist es Prof. Joseph Stiglitz, natürlich Amerikaner.

Komisch, daß in Europa angeblich nicht für 5 Pfennig ökonomischer Verstand vorhanden sein soll.  Außer Prof. Sinn oder Sarrazin kommen selten heimische Volkswirte in den Medien zu Wort.

Natürlich, die großen Wirtschaftswissenschaftler der Welt, meist Juden, sitzen alle in den VSA. Deshalb geht der Nobelpreis fast immer dorthin. Wat’n Zufall.

 

.

Nichts gegen Herrn Stiglitz. Aber ein bischen Verstand und Beschäftigung mit dem Thema läßt auch Otto Normalverbraucher ohne Nobelpreis recht schnell erkennen, was der Euro für ein Mist ist.

.

Daher sollte die eigentliche Frage nicht sein, was Herr Stiglitz über den Euro denkt. Sondern warum keine Sau hierzulande politische bzw. ökonomische Konsequenzen aus dem Eurodisaster fordert. Und warum der Schäuble weiterhin unser Geld verschleudert.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: