Skip to content

…“Extremismus in der Mitte“…

2. November 2016

Bei dem Ausdruck müßte jeder Mensch mit Restverstand die Augen rollen: Die Mitte ist doch das Feld zwischen den Extremen, wie kann sie selber extrem sein?

.

Einen Vorteil hat der Begriff aber schon: Taucht er in einem Text auf, kann man wertvolle Lebenszeit sparen und sich den Rest des linken Geschwurbels schenken.

7 Kommentare leave one →
  1. 2. November 2016 11:39

    Hat dies auf Notwende rebloggt und kommentierte:
    Gut beobachtet!

  2. francomacorisano permalink
    2. November 2016 22:12

    Ja, das ist ein Widerspruch wie „schwarzer Schimmel“ oder „stabiler Euro“…..

  3. feld89 permalink
    2. November 2016 22:24

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  4. Senatssekretär Freistaat Danzig permalink
    2. November 2016 22:56

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

  5. 3. November 2016 12:18

    Ein Hoch auf die deutsche Sprache. Wörter, Begriffe haben immer noch verschiedene Bedeutungen, auch wenn sie zunehmend unpassender Weise als Synonyme verwendet werden. Was sicher der zunehmenden Verwirrung Vorschub leistet.

    Beim durcheinander schmeißen von Wörtern wie Extremismus vs. Radikalisierung zeigt sich Unwissenheit bzw. Verwirrung. Radikalisierung könnte passen, wenn es denn so wäre.

    • francomacorisano permalink
      3. November 2016 21:06

      Ja, die Deutsche Sprache ist schön bildhaft, einfach, aber treffend.
      Nehmen wir das Wort „Lebensmittel“. Es geht um „Mittel“, ohne die kein „Leben“ mehr möglich wäre. Der englische Begriff „Food“ ist dagegen einfach nur ein Wort.

      Pflegen wir unsere Deutsche Sprache. Wir müssen sie nicht verstecken!

  6. 3. November 2016 20:36

    So kann das gehen, wenn man Mittelschicht mit politischer Mitte verwechselt oder verwechseln möchte. Da gefällt mit der Backes’che „Narrensaum“ schon erheblich besser. Und wenn man sich wirklich mit dem Problem auseinandersetzen möchte, dass der problematische Begriff beschreiben möchte, dann ist man eh bei Alois Glück am besten beraten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: