Skip to content

Das ist eine Falschmeldung aus dem „Moselkurier“

9. Dezember 2016

Das Erschreckende an solchen Meldungen ist immer, daß man einzelnen Grünen solche Kommentare tatsächlich zutraut.

Mosel kurier.PNG

Fundort

 

6 Kommentare leave one →
  1. feld89 permalink
    9. Dezember 2016 17:12

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  2. 9. Dezember 2016 18:35

    Hat dies auf glauben_ist_nicht_wissen rebloggt.

  3. 9. Dezember 2016 19:11

    Hat dies auf INTERNETZEL rebloggt.

  4. 11. Dezember 2016 23:37

    Genau so! Vergleichbar mit der Schelmerei, der sich angeblich die ausgemergelte Kühnast ausgesetzt sah: Das hätte durchaus – nicht nur scheinbar – von ihr sein können, und sie hätte ja lediglich kalte Hufe bekommen – Streisand-Effekt hin oder her.
    Immer fragen: Wem gut?

  5. saejerlaenner permalink
    12. Dezember 2016 09:03

    Genauso gut hätte CDU drüberstehen können. Hat Merkel selbst mal in einem Nebensatz geäußert: „müssen wir aushalten“ oder so ähnlich.
    Im Gegensatz zu den Grünen, die ja bekanntlich nicht regieren, schafft die CDU Fakten. Dafür unterlässt sie für gewöhnlich solche provokanten Äußerungen.

  6. gebis permalink
    16. Dezember 2016 01:52

    Demokratie ist die Wahl zw. mehreren infektiösen Stuhlproben.Trotzdem ist für mich nicht nachvollziehbar,dass die Springer- & Mohnrimmendeutsche obsessiv das absolut mieseste Stück Scheisse wählen.Vielleicht eine latente Todessehnsucht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: