Skip to content

Rätselfrage

23. Dezember 2016

Von wem stammt dieser Satz:

„Wir fordern den gesetzlichen Kampf gegen die bewußte politische Lüge und ihre Verbreitung durch die Presse.“

.

  1. Bundesjustizminister Heiko Maas, der Mann, der Hassredner hasst?
  2. Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Kämpfer gegen die Lüge?
  3. Parteiprogramm der NSDAP vom Februar 1920?

.

Die Auflösung gibt es hier.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 24. Dezember 2016 09:20

    Gesetze gegen die bewusste politische Lüge wären doch gar nicht verkehrt.
    Wichtig dabei wäre, dass auch die jeweils Herrschenden davon nicht ausgenommen werden und Gerichte und Staatsanwälte tatsächlich unabhängig wären.
    Dies würde aber tatsächlich eine andere Staatsform, als wir sie derzeit haben oder jemals hatten, erfordern.
    Nur weil Forderungen von der NSDAP schriftlich fixiert wurden, sind sie noch nicht falsch und keiner weiß genau, wer oder wieviele diese Forderung in den verschiedenen Zeiten und Systemen noch gestellt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: