Skip to content

Obamas Bilanz

25. Januar 2017

Ist die Welt unter ihm besser geworden? Oder sicherer? Oder friedlicher?

.

Aus deutscher Sicht bleibt ein von Obama losgetretener kalter Krieg gegen Rußland. Sanktionen gegen Rußland, die uns mehr schaden als den VSA. Ein Putsch in der Ukraine, die Sezession der Krim.

Flüchtlingsströme durch einen u.a. von den VSA mitbefeuerten Krieg in Syrien.

Die Briten wollten sich mit dem Brexit vor dem Flüchtlingsansturm schützen.

Wäre alles vermeidbar gewesen.

.

Auf Klonovkys „acta diurna“ finden wir weiteres zu dem Thema:

„Weltwirtschaftswachstum rückläufig; Null- oder Negativzinsen; weltweit exorbitante Staatsverschuldung; Billionen-schwere Bankenrettungen; Währungskrieg.
Schere zwischen Arm und Reich in USA größer denn je; rassisch motivierte Unruhen in mehreren US-Städten; die amerikanische Gesellschaft gespalten wie seit einem halben Jahrhundert nicht.
Der Nahe Osten buchstäblich in Flammen; „Arabischer Frühling“ gescheitert; IS-Kalifat; aggressive Re-Islamisierung des gesamten Orients; größte Christenverfolgung seit Nero; Stellvertreterkrieg in Syrien; Verhältnis Israel-Palästina auf dem Tiefpunkt; Verhältnis USA-Israel auf dem Tiefpunkt; Zerstörung des Staates in Libyen; Bürgerkriege in Mali, Jemen, Sudan; Türkei nach Putschversuch auf dem Weg in die Diktatur; Abhängigkeit des europäischen Grenzregimes von der Türkei aufgrund von Merkels Alleingängen; Terror in Afghanistan, Irak, Nigeria etc.
Migrationsflut nach Europa; zerrüttete EU; Brexit; deutscher Alleingang bei der Asylpolitik; Euro- und Wirtschaftskrise in Südeuropa; radikalislamischer Terror in den Städten des Westens.
Eingefrorene Beziehungen von USA/EU zu Russland; wechselseitige Sanktionen; gegenseitige Provokationen; schwelender Konflikt Russland-Ukraine.

Es wäre unfair, dieses Zerstörungswerk allein Obama anzulasten, aber unredlich, ihn aus seiner Mitverantwortung dafür zu entlassen. Sein Anteil kann sich jedenfalls sehen lassen und ist mit einem Nobelpreis, wie ihn ja sogar G. Grass erringen konnte – prophylaktisch vergeben an Obama, dringend in Vorschlag gebracht für Merkel –, deutlich unterbewertet.“

 

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 25. Januar 2017 13:32

    …nicht zu vergessen die medial nicht mehr „thematisierte“ (schöner Ausdruck) „extralegale“ (noch schöner) Tötung von Menschen durch Henkerdrohnen, sofern sie nicht in Guantanamo verschwinden.
    Apropo, da wollte doch mal jemand dieses Lager bei Amtsantritt schließen…?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: