Skip to content

„This Land Is Your Land“

6. Februar 2017

trällerte Frau „Lady Gaga“ in der Pause des Footballendspiels und warb damit – so wird berichtet – für Toleranz.

„2008 spielte ihn Springsteen und widmete es Obama. Auf dessen Inaugurationsfeier ließ es kein geringerer als Pete Seeger im Zusammenspiel mit Springsteen erklingen.“

.

„This land is your land This land is my land
From California to the New York island;
From the red wood forest to the Gulf Stream waters
This land was made for you and Me.“

.

Schön, daß das Lied erst 1940 komponiert wurde, da war der Mord an den Indianern und deren Verdrängung in Reservate schon abgeschlossen.

Denn das hatten die Ureinwohner wohl mißverstanden, dieses Land war nicht für sie gemacht worden, sondern für Herrn Guthrie und seine Kumpels.

Advertisements
10 Kommentare leave one →
  1. 6. Februar 2017 20:12

    • francomacorisano permalink
      7. Februar 2017 01:49

      Starker song, Gerhard! Ich liebe keltische Folkmusik.

  2. Elbgermane permalink
    6. Februar 2017 20:53

    Das lag abernicht nur an Herrn Guthrie, daß die Ureinwohner da nicht mehr dran partizipieren konnten an dieser fröhlichen „Das-Land-gehört-uns-allen-Romantik“ der dort noch-nicht-so-lange-lebenden, sondern auch z.T. an inneren Konflikten der schon-länger-dort-lebenden. Und natürlich an deren mangelnder Willkommenskultur ( skalpieren und so ).

    Gemäßigter Flügel argumentiert gegen Rechtsaußen in der aufgeheizten Zuwandererdebatte, Amerika ca. 1758 :

  3. 6. Februar 2017 23:40

    Das dürfte wohl eher passen – Soldier Blue …

    Dieses Lied ist gewidmet den ehrenwerten amerikanischen Massenmördern …

  4. francomacorisano permalink
    7. Februar 2017 01:58

    …From California to the New York Island, …
    das bedeutet nichts viel anderes als
    …Von der Maas bis an die Memel, …„!

    Menschen lieben ihr Land.
    Eigentlich selbstverständlich, oder!?!
    Eigentlich, nur nicht mehr in Deutschland….

    • Augustus permalink
      7. Februar 2017 08:17

      Servus!

      Richtig! Denn Menschen die Liebe für ihr Land empfinden würden das Folgende niemals machen:
      Souveränität verkaufen/ aufgeben, Fremden die Unsicherheit und Gefahr mit sich bringen Einlass gewähren, das eigene Volk zu Steuersklaven degradieren, das eigene Land und Volk missachten und beleidigen (und ja, man kann über eigene Verbrechen reden ohne gleich beleidigend zu werden) und die finanzielle und soziale Sicherheit der kommenden Generationen zu verpfänden.

      Menschen die anderen Mächten dienen hingehen machen genau das, was Menschen mit Liebe und gewissen niemals machen würden.

      Zweiter Gruppe stellt die Regierung.

      Man muß aber natürlich auch gestehen, daß wenn das Volk diese Menschen immer wieder wählt, dann schon stark degeneriert sein muß.

      Wenn man derartig gegen eigene Interessen steht, muß man das irgendwann fühlen.

      Dieser Staat – die BRD – erfüllt seine grundlegende Aufgabe nicht. Statt Anwalt des eigenen Staatsvolkes zu sein, ist er – bestenfalls – „Schiedsrichter“ zwischen den Interessen des eigenen Volkes und deren Fremder. Seit der Grenzöffung versteht dieser Staat sich als Anwalt Fremder gegen das eigene Staatsvolk. So sieht es doch aus. Wer bei den kommenden Wahlen noch eine der etablierten Parteien wählt, der hat den Verstand vollends verloren.

      Beste Grüße

      Augustus

  5. saejerlaenner permalink
    7. Februar 2017 10:54

    Land gehört immer dem, der es gegen andere behauptet.

  6. francomacorisano permalink
    8. Februar 2017 02:43

    Einen hab ich noch:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: