Skip to content

Kardinal „Marx betonte, die Bischöfe wollten keine Wahlempfehlung geben“

10. März 2017

Aber „Programmatik und Vorgehen der AfD sind nach Ansicht der katholischen Bischöfe in Deutschland nicht mit christlichen Werten vereinbar.“

.

Verehrter Herr Marx,

welch‘ überzeugende Logik, die dort aus Ihren Worten spricht.

„Ich will Dir nichts vorschreiben, aber das darfst Du nicht!“

Wo lernt man so einen gedanklichen und sprachlichen Blödsinn?

.

Trotzdem muß ich Ihnen leider mitteilen, daß mir Ihre Nicht-aber-doch-Wahlempfehlung eh Sch…egal ist.

.

Sie sind nur der Vertreter einer Lobbyorganisation, die an der „Flüchtlingskrise“ Milliarden verdient, ob als Kirche oder mit den Riesenkonzernen Ihrer Sozialindustrie.

Als die Rationen in den Flüchtlingslagern gekürzt wurden, hat man von Ihnen nichts gehört. Kein Wunder, da gab es ja nichts zu verdienen.

Kein Wort gegen die Kriegstreiber in Syrien, warum auch, die trieben Ihnen ja die Kunden zu. Aber gegen die AfD motzen, dafür sind Sie sich nicht zu schäbig.

.

Jesus hätte sich für Jünger wie Sie geschämt. Solche Typen hat er seinerzeit aus dem Tempel verjagt.

Machen Sie Ihre Geschäfte weiter, aber lassen Sie das Christentum da heraus….

.

…ach ja, das stimmt natürlich, den Einwand verstehe ich, ohne das christliche Mäntelchen käme man nicht so leicht an das Geld anderer Leute. Wie konnte ich das nur übersehen?

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. francomacorisano permalink
    10. März 2017 20:33

    Kardinal Marx? Das ist doch der, der Christus am Kreuz verleugnet hat! Zur Hölle mit ihm!!!

    • 11. März 2017 02:06

      Nach Hel kommen die, die den Schwerttod fürchten, oder sonst keine Gelegenheit haben.
      Marx aber muß nach Nastrand – bis zum Ragnarökur in eiskaltem Eiter waten.

  2. 10. März 2017 21:50

    Danke Julius
    Der kerl kann eigentlich machen was er will er ist und die katlische kirche mit ihm keine Kirsten
    Sie tuen und redem und verdrehen das wort gottes das man es nicht mehr erkent
    An ihren werken erkennen wir solche
    Ein Krist hat eine neutrale stellung was die katolische kirche noch nie hatte und auch nicht haben wird
    Allen gleubigen empfele ich offenbarung 18:4 zu Lesen und wenn die zeit reicht matthaeus 7: 18

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: