Skip to content

Beendet endlich die Kriege in Guinea und Bangladesch!

16. März 2017

Wie, da gibt es keinen Krieg?

.

Muß es aber, denn laut Frontex sind im Februar 2017 die meisten in Europa Ankommenden aus diesen Ländern (bei insgesamt 10.900 entdeckten Einreisen).

.

Dann beendet aber wenigstens die Hungersnot in Guinea und Bangladesch!

Wie, die gibt es auch nicht?

.

Gut, aber bestimmt werden Moslems unterdrückt. Oder es gibt keine dritte Toilette für Transgendermenschen.

Oder in Guinea werden die Schwarzen diskriminiert. Irgendwas wird es schon sein.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: