Skip to content

Saarland – es lief alles nach Plan (der Anderen)

27. März 2017

Jetzt sehen wir, wofür der Schulz-Effekt gut ist: Es geht nicht zuerst um Stimmen für die SPD, es geht darum, den Naiven eine Alternative vorzuspielen und diese zu mobilisieren. Auf Kosten der kleineren Parteien, hauptsächlich der AfD.

Saarland Ergebnis Wahl

Quelle: Landeswahlleiter

Trotz sinkender Zahl der Wahlberechtigten eine – auch absolut – steigende Wahlbeteiligung.

.

Und der Boykott der AfD wird fortgesetzt: Obwohl die Grünen aus dem Landtag flogen und die AfD hereinkam, saß bei „Anne Will „Frau Göring-Eckhardt für die Grünen auf der Couch – ein AfD-Vertreter fehlte.

Illusionstheater in den Medien und im Bundestag.

 

 

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 27. März 2017 11:54

    Tja, das Medienkartell im (schlecht getarnten) Selbstgespräch mit dem Parteienkartell…

  2. 27. März 2017 12:30

    Demokratie ein wort und doch nur ein traum die realitaet ist die verderbtheit der menschen aus jeder guten ide etwas zu machen das die eigentliche motivation der meisten spiegelt
    Geldgier betrug bestechung machtgelueste und vor allem Egoismuss
    Nur ein beispiel die lobbie eine akzepierte einrichtung wo das kapital die abgeortneten beredet und sagen wir es mit zuwendungen dazu bringt die dinge von ihrer seite zu seher.
    Das alles und die medien sind betrug am volk oder volksverbloedung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: