Skip to content

Deutsche Medien bei Trumphetze weltweit führend

22. Mai 2017

Die Havard-Universität hat die Prozentzahl der Negativberichte über Trump an einigen ausgewählten Organen untersucht:

harvard trump.PNG

Quelle

Die ARD ist Weltmarktführer mit 98% Negativberichten.

Trotzdem muß man die Studie anzweifeln: Haben Sie schon einmal in deutschen Medien was Positives über Trump gelesen? Wo sind die 2% ?

Ja, ein paar freundlichere Berichte gab es, als er völkerrechtswidrig Syrien mit amerikanischen V1 angriff. Aber das fällt doch in der Masse nicht auf, jedenfalls nicht mit 2%.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 23. Mai 2017 11:43

    Die Deutschen sind halt 100%ige. Halbheiten gibt es nicht, ganz oder gar nicht.
    Deswegen kann mir Deutschland als einheitliche, staatliche Organisation gestohlen bleiben. Da kommt nicht´s Gscheites dabei raus.

  2. 26. Mai 2017 02:11

    Da war bei der Welt (oder ihrem aus guten Gründen noch weniger renommierten N24-Neuerwerbung) der Wunsch, sich als ruhmreiche Ausnahme den Lückenpresse-Rufern anzubiedern, wohl mal wieder der Vater des Gedankens:
    http://uebermedien.de/16080/nein-es-sind-nicht-98-der-ard-berichte-ueber-trump-negativ/
    Eine weitere Falschmeldung, die weithin ohne jedes Quellenstudium und völlig unkritisch aufgenommen wurde – nur weil „man“ es einfach wollte, dass sie wahr ist, weil sie so schön ins eigene Weltbild passt, nein: gepasst hätte.
    Und da behaupte einer, es gäbe kein perpetum mobile 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: