Skip to content

Twitter sperrt wohl auch immer mehr

30. Mai 2017

Jetzt scheint es die Seite: „Rekonquista ✠ (@Europa_1492)“ erwischt zu haben.

Dort war nur ein Sammelplatz für Meldungen über bedenkliche Entwicklungen in unserer Gesellschaft, mit viel Mühe zusammengetragen, irgendwelche strafbaren Inhalte sind mir nie aufgefallen.

Meiner Meinung nach sind Facebook und Twitter als Quasimonopolisten schon anders zu behandeln, als so ein Winzblog wie dieser hier. Wenn ich zensiere, fällt es eh keinem auf. Die o.g. Firmen haben sich strengeren Reglen zu unterwerfen.

Rechtsanwalt Steinhövel hat für einen Mandanten Facebook in Irland wegen einer Willkürsperrung abgemahnt, mit Erfolg, die Sperrung wurde aufgehoben. Steinhövel trotz des Erfolges: „Dennoch muss früher oder später gerichtlich geklärt werden, ob das geltende Recht eine Handhabe gegen Sperrungen oder Löschungen bei legitimen Äußerungen hergibt oder der Gesetzgeber tätig werden muss.“ Recht hat er.
.

Und Du. lieber Rekonquista, melde Dich bitte, solltest Du eine neue Seite aufmachen. Ich werde es gerne weiterleiten.

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. 31. Mai 2017 08:59

    Guten Tag Herr Rabenstein,

    vielen Dank für die Erwähnung und die Bemerkungen. Es möge nützen.

    Inzwischen traf die Zensur auch Kolja Bonke, Einzelfallinfos und andere. Gründe werden von Twitter nicht mitgeteilt (Außer Link zu den Wische-Waschi Hausregeln), ebenso nicht die Dauer der Sperrung.

    Das geht von Sperren einzelner Tweets, über länderspezifisches Unterdrücken bis zur zeitweisen Sperrung oder gar Löschung ganzer Accounts.

    Schon vor vielen Monaten gab es mehrere Gespräche zwischen dem Justizministerium und Twitter. Dort beschwerten sich Maas und seine Angestellten über mangelnde Zensurmaßnahmen bei Twitter und drohten der Firma.

    In der Zwischenzeit wurde das NetzDG erarbeitet und Twitter fing mit verschiedenen Zensurmaßnahmen an. So ganz freiwillig und selbstbestimmt ist das nicht, da erhebliche Geldstrafen in Millionenhöhe drohen, falls Twitter unbotmäßige Tweets veröffentlich. Selbstverständlich hat der Staat auch Möglichkeiten außerhalb von Gesetzen zu schickanieren und zu behindern. Dass Twitter, das als Firma fast vor der Insolvenz steht, das nicht ignorieren kann ist klar.

    Mein neuer Account ist https://twitter.com/RekonquistaGER.

    Auf ein Neues und einen erfolgreichen Tag

  2. Adebar permalink
    31. Mai 2017 12:16

    Der Bundesverband der Partei „Die Rechte“ wurde ebenfalls von Twitter durch ein Verbot geadelt.

    • 1. Juni 2017 21:45

      3xOT: Wenn denn möglich, möchte ich Tante Lisa grüßen, und ausrichten lassen: Betr. Diskussionsteilnehmer, mit denen Karl Eduard deutlich strengeres Gericht hätte halten sollen, habe ich selbstverständlich n u r den e i n e n gemeint.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: