Skip to content

Also mir gefällt das neue Wahlplakat der AfD,…

22. Juli 2017

… mit Frauke Petry und ihrem Sohn Ferdinand, 2 Monate alt.

petry plakat.PNG

.

Die Kinderlose aus der Uckermark wird es ärgern.

.

Denn, so „Bild“, über das Hauptziel der Kinderlosen für den Wahlkampf: „Der Einzug der AfD in den Bundestag soll mit allen denkbaren Mitteln verhindert werden. Intern gilt das als eine vordringliche Mission der nächsten Wochen bis zur Wahl. …….Wenn die AfD den Sprung ins Bundesparlament schafft, werden nicht nur die Debatten unangenehmer, die Partei wird sich durch den damit einhergehenden Schub an Geld, Büros, Mitarbeitern und Logistik auch längerfristig im Politikbetrieb festsetzen.“

.

Ihr Ziel schafft Merkel eh nicht, offensichtlich hat die AfD eine Stammwählerschaft, die sich durch keinerlei Hetze der Hofmedien abhalten läßt.

Dazu kam Hamburg mit dem G20-Terror; in der Türkeikrise zeigt Merkel ihre Konzeptionslosigkeit und der Einwanderungsstrom kann jederzeit wieder Hauptthema werden.

.

Hoffentlich bringt die AfD das Plakat.

Einfacher und überzeugender kann man nicht aussagen.

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. francomacorisano permalink
    22. Juli 2017 22:57

    Ich war lange ein Fan von Frauke Petry. Aber sie hat sich unnötig im AfD-Bundesvorstand isoliert, Björn Höcke unnötig an den Rand der Partei gedrängt statt mit ihm sachlich über Kompromisse zu diskutieren, sie hat gespalten statt zu vereinen, weil sie wohl nur noch auf den Rat ihres unseriösen Ehemannes Marcus Pretzell hört. Hier wird ebenso unnötig Porzellan zerschlagen, was die Gegner der AfD freut.

    Schluss mit dem Egoismus und den Eigeninteressen. Es geht um unser Land! Wir haben keine Zeit zu verlieren. Wer das nicht begreift, soll gehen, auch wenn es mir im Falle von Frauke Petry wirklich leid tun würde…..

    • Matthias Elberfeld permalink
      23. Juli 2017 19:43

      Ich kann Ihnen da nur zustimmen. Es geht nicht um persönlich Vorteile. Es geht um unser aller Zukunft. Es geht um unser Land. Es geht um unser Deutschland.

  2. Peggy permalink
    22. Juli 2017 23:40

    Die Zukunft unserer Kinder ist der beste Grund, verantwortungsvolle Politik zu machen. Dies wird mit diesem Motiv hervorragend ausgedrückt. Es wäre sogar egal, welche Politiker sich mit ihren Kindern abbilden lassen würden, die Botschaft geht trotzdem mitten ins Herz. Leider gibt es aber zuviele Politiker, denen die Zukunft unserer Kinder egal zu sein scheint.

  3. 23. Juli 2017 20:07

    Das beste ist, Kinder bekommen, deutsche Kinder für die deutschen Lande.

    • francomacorisano permalink
      25. Juli 2017 22:05

      In jedem anderen Land dieser Erde wird man das ganz genau so sehen, weil das ganz selbstverständlich ist und mit „Nationalismus“ nichts zu tun hat, sondern mit einem ganz natürlichen Selbsterhaltungstrieb….!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: