Zum Inhalt springen

Den Onkel Ahmad samt Frau zwei Jahre in der eigenen Wohnung unterzubringen, …

16. Oktober 2020

…kann manches Mal ein bischen lästig sein, aber dafür kann er sich dann ja eine eigene Wohnung suchen und den Rest des Lebens auf Kosten der Deutschen leben. Denn nur zwei Jahre lang muß der Unterhalt des Angehörigen selbst getragen werden.

Pardon, aber solche Gesetze laden zum Mißbrauch geradezu ein! Es ist unerträglich, wie diese politische Klasse die Ressourcen dies Landes verschleudert.

Wenn ein hier lebender Ausländer seinen Onkel und Tante unbedingt hierhaben möchte, dann soll er auch für dessen Unterhalt sorgen, lebenslang!

.

20201016 DW 1

…….

20201016 DW 2

 

 

 

Quelle

One Comment leave one →
  1. Adebar permalink
    18. Oktober 2020 17:44

    Manchmal möchte man literweise Magenbitter trinken, es scheint in den Quasselbuden dieser Republik wird entgegen der Volksgesundheit beschlossen. Anders kann ich mir meine Aufgewühltheit und das Magengrummeln nach Nachrichten,wie die obige, nicht rational erklären.

    Um meine und ich hoffe auch Eure Seelen wieder in Einklang zu bringen, schenke ich allen die hier lesen, dieses herrlich vorgetragene Gedicht von Friedrich Schiller:

    Würde der Frauen
    [video src="https://www.deutschelyrik.de/files/Gedichtvideos/Schiller%20%E2%80%9EW%C3%BCrde%20der%20Frauen%E2%80%9C%20(1800).mp4" /]

    (Sollte der Kommentar doppelt gepostet worden sein, so bitte ich um Verzeihung, meine Leitung war unterbrochen.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: