Zum Inhalt springen

Aufforderung zur Teilnahme

18. Februar 2021

Vielleicht hat eine oder einer der geschätzten Leserschaft dieses Netztagebuches Lust, bei dem Aufruf gegen die Verhunzung unserer Muttersprache mitzumachen:

20210218 VDS

Aus dem Aufruf: „So wird auf den Internetseiten des Duden das in der deutschen Grammatik und im modernen Sprachgebrauch fest verankerte generische Maskulinum abgeschafft: „Mieter: Substantiv, maskulin – männliche Person, die etwas gemietet hat.“ Frauen könnten demnach keine Mieter sein. Damit widerspricht der Duden nicht nur den Regeln der deutschen Grammatik, sondern auch dem Bundesgerichtshof, der im März 2018 letztinstanzlich festgehalten hat, dass mit der Bezeichnung „der Kunde“ Menschen jeglichen Geschlechts angesprochen seien. Die Beschwerde der Klägerin, die von ihrer Sparkasse mit „Kundin“ angeredet werden wollte, wurde kürzlich vom Bundesverfassungsgericht abgewiesen.“

Diese Sprachverhunzer*innen bei der Dud*in-Redaktion*in!

Die üblichen Verdächtigen haben schon unterschrieben: Prinz Asserate, Henryk Broder, Dr. Grönemeyer, Peter Hahne, Birgit Kelle, Reiner Kunze, Monika Maron, Dieter Nuhr, Peter Sloterdijk, Cora Stephan, Uwe Tellkamp, Roland Tichy und viele andere mehr.

Nur IhreUnterschrift habe ich noch nicht gefunden.

Na denn man tau!

One Comment leave one →
  1. Waffenstudent permalink
    18. Februar 2021 17:31

    Bei Prinz Asserate, Henryk Broder, Dr. Grönemeyer, Peter Hahne, Birgit Kelle, Reiner Kunze, Monika Maron, Dieter Nuhr, Peter Sloterdijk, Cora Stephan, Uwe Tellkamp, Roland Tichy und vielen anderen mehr, da muß ich kotzen! Was weiß der Redakteur der Sankt Pauli (Sex)-Nachrichten von der Deutschen Sprache? Und Claquer Nuhr, der weiß doch nur, welche antideutsche Redewendung den höchsten NWO-Reibach garantiert. Daß Sloterdijk seinen Namen zusammen mit einem gescheiterten Pornofetischisten wie Henryk Broder auf die Liste setzt, beweist einmal mehr den Wahrheitsgehalt des nachfolgenden Videos:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: