Zum Inhalt springen

Nur noch Nazis, egal wohin man schaut

6. Mai 2021

Der deutsche Intellektuelle hat es im Moment schwer: Immer weiter bricht die Front zusammen, es ist wie im Frühjahr 1944: Es geht um Einwanderung nach dem einstmals so liberalen Schweden. Und um die Schwedendemokraten, die Pfui-Partei. Zur Zeit wird Schweden von einer sozialdemokratisch-grünenden Minderheitsregierung regiert, die von bürgerlichen Parteien unterstützt wurden. Aber jetzt kracht es im Gebälk.20210506 schweden

Die „TAZ“ schreibt: „Die bürgerlichen Parteien haben zusammen mit den rechtspopulistisch-völkischen Schwedendemokraten (SD) eine gemeinsame Initiative für eine restriktivere Einwanderungspolitik vorgestellt – weil ihnen das gar nicht so freizügige neue Einwanderungsgesetz der rot-grünen Minderheitsregierung zu lasch ist.

Mit dabei ist die kleine liberale Partei, die eigentlich Rot-Grün im Parlament stützt. Familiennachzug und Aufenthaltsgenehmigungen aus humanitären Gründen sollen erschwert werden. Mehr noch: Die Liberalen schließen nicht mehr aus, eine Koalition zu unterstützen, die von den Schwedendemokraten abhängig ist.

Es ist ein Tabubruch, in der Tat ein „historischer Schritt“, wie SD-Chef Jimmie Åkesson twitterte – die Brandmauer gegen die ehemals offen rechtsradikale Partei ist gefallen.“

.

Die bürgerlichen Parteien wollen halt gewählt werden. Und das erreicht man nur, wenn man auf das Volk hört. Siehe auch Dänemark, wo eine sozialdemokratische Ministerpräsidentin ankündigt, die Einwanderung auf Null reduzieren zu wollen. Mit solch einer Politik holten die Sozialdemokraten in Dänemark bei der Wahl 2019 25,9% der Stimmen und stellen die Ministerpräsidentin.

.

Ich habe mal Sarrazin sinngemäß über die SPD sagen hören, daß man sich in der Politik halt entscheiden müße, ob man der eigenen Ideologie folge oder den Wünschen der Wähler. CDU und SPD haben sich für die Ideologie entschieden, im September 2021 wird abgerechnet.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: