Zum Inhalt springen

Wer den Linken nicht paßt, der bekommt einfach nur haltlose Vorwürfe und Beleidigungen

12. Mai 2021

So wie gerade bei „Anne Will“.

Luisa Neubauer über H.G. Maaßen gegenüber Laschet: „„Sie legitimieren rassistische, antisemitische, identitäre und übrigens auch wissenschaftsleugnerische Inhalte, verkörpert durch Hans-Georg Maaßen. Das hätten Sie ganz klar verurteilen müssen.“

Diese Dame ist so arrogant, daß sie mit dem Auftritt der „fff“-Bewegung geschadet hat. Freut mich.

Diese Arroganz zeigt auch, daß Frl. Neubauer nicht die hellste Kerze auf der Torte ist.

Schlimm ist aber auch, daß wir solche Äußerungen hinnehmen, daß eine Anne Will da nicht einschreitet, daß die Lusche Laschet diese Göre nicht zurechtweist.

4 Kommentare leave one →
  1. 12. Mai 2021 12:42

    Dass Laschet Frau Neubauer nicht in die Schranken gewiesen hat, mag daran liegen, dass er wohl selbst auch nicht so ganz sicher war. Und inzwischen ist ja hinreichend belegt, dass Maaßen sich antisemitischer Chiffren bedient. Wie wäre es mit einem kleinen Update auf deinen Rant, lieber Julius?

    • 12. Mai 2021 15:16

      Verehrtes Maid-Team,
      bei mir gibt es keinen Rant, höchstens eine Beschimpfung!
      Welcher „antisemitischer Chiffren“ soll Maaßen sich den bedienen? Jetzt lese ich, das Wort „Globalist“ sei antisemitisch. Noch dämlicher geht es selbst bei Linken nicht mehr.
      .
      Huch, was lese ich denn hier: „Auf dem internationalen Instagram-Kanal von Fridays for Future wird ein Boykottaufruf gegen Israel verbreitet. Danach verschwindet der Post und deutsche Aktivisten distanzieren sich. Doch auch Initiatorin Greta Thunberg steht wegen eines Tweets zum Nahost-Konflikt in der Kritik und muss sich erklären.“
      https://www.n-tv.de/politik/Klima-Aktivisten-rufen-zu-Israel-Boykott-auf-article22549329.html
      .
      Da steckt bestimmt der Maaßen dahinter…
      .
      Gruß
      Julius

      • 12. Mai 2021 16:18

        Ich kann mir kaum vorstellen, dass Herr Maaßen Zugriff auf die social media Kanäle von FFF hat 🙂 Und klar, auch FFF ist nicht gefeit davor, Mist zu verbreiten. Allerdings scheinen sie –im Gegensatz zu Herrn Maaßen– durchaus kritikfähig zu sein, wenn sie daneben gegriffen haben. Und das finde ich sehr erfreulich.

  2. Waffenstudent permalink
    13. Mai 2021 17:55

    Schnatterlenchen wird als Kanzlerin der Rentenbeerdigung eingehen. Dann haben wir den Kanzler der Einheit und eine Kanzlerin der Rentenbeerdigung. 2025 ist nämlich die Kriegskasse der Rentner endgültig leer! Und allen Parteien fällt zu dem gigantischen Zahlungsausfall nur Stuß ein. Auch der AFD!

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/die-zukunft-der-rente-teil-1-blick-in-die-wahlprogramme-von-cdu-csu-fdp-spd-afd-a3510008.html

    Dabei ist die Problemlösung doch ganz einfach:

    Beamte kriegen statt Pension nur noch Hartz-4
    Hartz-4 Empfänger fliegen aus der Hängematte
    Parlamentskosten werden um 9/10 gekürzt
    Die gesamte Rentenverwaltung wird entlassen
    Die Rentenverwaltung wird in ein Billiglohnland verlegt
    Im Öffentlichen Dienst gibt es nur noch befristete Arbeitsverträge
    usw

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: