Zum Inhalt springen

„Codewörter“

14. Mai 2021

Wenn Linken was nicht paßt, dann holen sie direkt die Moralkeule heraus. Denn jeder, der nicht ist wie sie, ist ein Nazi, Rassist, Aluhutträger, Verschwörungstheoretiker oder Querdenker.

Apropos Querdenker: Das sind gar nicht alles Nazis, erklärt uns der Tagesspiegel, sondern meistens Linke:

20210514 Querdenker

.

Das Wort wird es als „Codewort“ in Zukunft schwerer haben.

Unsere Linken haben es nicht einfach: Einerseits treten sie für die Palästinenser ein und sind daher oft selbst (nicht immer) antisemitisch, andererseits kämpfen sie seit 1930 gegen die Nazis und damit auch gegen Antisemitismus. Und da Nazis gerne Codewörter nutzen, man denke nur an das Wort „Sonderbehandlung“, muß bei denen ununterbrochen geschnuppert werden.

Bei der „Ostküste“ wurde man schon fündig. Damit sind angeblich die Juden gemeint.

Überhaupt ist es schon ulkig, daß Linke seit 150 Jahren gegen das Großkapital kämpfen und schimpfen. Wenn man als Nichtlinke aber die gleiche Sätze ausspricht wie sie, ist man angeblich Antisemit.

.

Nun ist die selbsternannte Vorsitzender des organisationslosen Vereins „Fridays for Future“ neulich arg ins Straucheln gekommen, als sie bei Anne Will behauptete, H.G. Maaßen „verkörpere“ „antisemitische Inhalte“.

Es wurde eng, als jemand nach Belegen fragte. Normalerweise ist es für Linke kein Problem, das zu konstruieren: Maaßen hatte mal das Wort „Globalist“ verwandt, das wurde jetzt zum „Codewort“ erklärt.

Und um die Sache moralisch und „wissenschaftlich“ zu untermauern, wurde die allwissende Müllhalde, Wikipedia, die fest in linker Hand ist, entsprechend geändert.

Hier der Eintrag vom 11.05.2021:

20210514 Globalismus11

Man achte auf den letzten – neuen – Satz: „Der Begriff wird häufig von rechtsextremen Bewegungen und Verschwörungstheoretikern verwendet.[2] Diese Verwendungsweise wurde mit Antisemitismus in Verbindung gebracht, da das Wort Globalisten häufig anstelle von Juden verwendet wird.[3][4]“

Aber selbst Wiki hat Grenzen, der Satz wurde wieder entfernt:

20210514 Globalismus14

So ein Schuß in den Ofen!

Und nun? Neues Codewort bei Maaßen suchen? Oder die Sache – weil zu peinlich – einfach begraben?

Oder tritt Neubauer bei „fff“ zurück? Erstens geht das nicht. weil sie ja nicht Vorsitzende ist. Es gibt ja keinen Verein o.ä.  Und zweitens dürfen Linke einfach jede Beleidigung und Unverfroenheit von sich geben.

Denn sie sind ja die Guten.

 

 

 

 

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: