Zum Inhalt springen

Hilfe, die „Querdenker“ sind da!

23. Juli 2021

Jetzt muß die ganze Gesellschaft zusammenstehen: „Querdenker“ sind in den Flutgebieten gesehen worden.

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Was ist überhaupt ein Querdenker?

Irgendwie Leute, die mit der Coronapolitik der Regierung nicht einverstanden sind?

Und dann auf Demos gehen. Wo dann keine Maske getragen wird?

So wie hier?

.

Nein, nein, diese „Demonstrierenden“ wollen nur „Mitgefühl“ und „Betroffenheit“ zeigen. Da braucht man es mit der Maske nicht so genau zu nehmen…

Das Zeigen von „Betroffenheit“ kann allerdings auch schief gehen kann.

.

Aber, wird mancher fragen, die „Querdenker“ üben doch nur ein Grundrecht aus, wenn sie gegen die Regierung protestieren?

Nun, jetzt kommt die Kontaktschuld ins Spiel:

.

Man muß angebliche „Querdenker“ jetzt immer in einem Satz mit sog. Neonazis nennen. Das NATO- und Systemblättchen „TAZ“ macht dies in lobenswerter Weise vor.

.

Nun aber mal Butter bei die Fische: Wer hilft, der hilft.Ob mir ein „Querdenker“ hilft, den Keller auszumisten oder jemand von „FFF“, ist doch egal. Nur: Von „FFF“, der „Antifa“, der „Grünen Jugend“, „Extinction Rebellion“, „Ende Gelände“ „Jusos“ usw. hat man jedenfalls keinen im Flutgebiet gesehen. Die planen zur Zeit sicher gerade ihre nächste Fernreise.

Die Hilfe kommt – wie immer – von den bodenständigen, nicht linken Menschen.

.

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3 Kommentare leave one →
  1. francomacorisano permalink
    23. Juli 2021 15:35

    In der Bundespressekonferenz vom 19.07.2021 glänzen völlig unvorbereitet Pressesprecher von Ministerien und Behörden durch Ahnungslosigkeit:

    Ein sehr gutes Beispiel dafür, wie schlecht wir regiert werden!!!

  2. Gucker permalink
    24. Juli 2021 11:29

    „die ganze Gesellschaft“

    Die übelste Lüge ist die von der Zivilgesellschaft!

    Durch Regierung, SPD, CDU, Grüne und linke Politiker, Gewerkschaften,
    Medien und NGS ’s wird der Mob belogen und aufgehetzt, gegen anders
    Denkende heimlich und offen, mit List und Gewalt vorzugehen.

    Toleranz nur zur Regierung, Hass und Gewalt gegen die Opposition.
    Diese Regierung ist eine Gefahr für unser Volk.

  3. Waffenstudent permalink
    25. Juli 2021 13:23

    Als das THW Häuser markierte, die abgerissen werden sollen, wurden sie von den Eigentümern mit Dreckklumpen beworfen!

    Das THW beklagt Angriffe auf seine Helfer, auch durch Flutopfer (obwohl der Polizei keine derartigen Erkenntniss vorliegen). Was war denn geschehen? Die Helfer des THW konzentrieren sich auf die Kennzeichnung von Häusern und wollen über Abriss und Verbleib bestimmen. Sie gebärden sich als Vollstrecker über Leben und Tod und gehen buchstäblich über Leichen. Das Abrissopfer sie mit Müll bewerfen, ist noch eine geringe Reaktion.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: