Zum Inhalt springen

Guten Tag, ich heiße Sara Jane Mubuta und bin Deutschafrikanerin

22. Oktober 2021

Ich bin Schriftstellerin. Leider kennt mich keiner. Von meinem ersten Buch wurden erst 14 Stück verkauft.

Seit ich gesagt habe, daß ich nicht auf die Buchmesse gehe, weil ich mich von rechten Verlagen bedroht fühle, läuft der Verkauf besser. Jetzt kennt man meinen Namen.

Nächste Woche werde ich mitteilen, daß ich Morddrohungen erhalte. Das macht man in unseren Kreisen so.

.

Ich habe auch schon ein paar Einladungen erhalten, z.B. von Kirchen, Gewerkschaften und Parteien. Wir diskutieren dann über Rassismus in Deutschland. Anschließend signiere ich meine Bücher.

Jetzt will mein Verleger auch mein zweites Buch herausbringen.

Es läuft.

.

Das Einzige, was mich stört ist, daß auch einige andere afrodeutsche Schriftstellerinnen die Buchmesse abgesagt haben. Die sollen sich mal nicht so anstellen!

Von rechten Verlagen bedroht? Womit denn? Die ziehen zuviel Aufmerksamkeit von mir weg. Das ist auch eine Form des Rassismus, ich nenne es „friendly-rassism“.

One Comment leave one →
  1. Waffenstudent permalink
    22. Oktober 2021 13:30

    Mach es doch wie der Ofarim! Dann klappt es auch mit den Büchern! Du mußt nur im Hotel herumrumkreischen, daß Du beleidigt wurdest. Dann werden alle Büchereien drei Exemplare ordern! Das verlangt die deutsche Kolonialschuld.! Da Ofarim eine deutsche Mutter hat, die keine Jüdin ist, ist er gar kein Jude von Geburt her. Unbekannt ist, ob er jemals konvertierte. Er verkauft also lediglich seinen jüdischen Vater, was ihn selbst aber nicht zum Juden macht. Aber er verkauft sich derart perfekt, wie es kaum ein Viehjude bei Auktionen besser kann!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: