Zum Inhalt springen

Das Gefasele von Prof. Karl Lauterbach ist einer der Gründe, warum ich diesen „moderen Corona-Impfstoffen“ nicht traue

1. November 2021

Nur mal ein Beispiel für den Unsinn, den dieser Wirrologe verzapft:

„nebenwirkungsfreie Impfung“!

.

Nachdem er schon vor Corona mit seinem ebenfalls sinnfreien Feinstaub-Geschwafel allen denkenden Menschen auf die Nerven gegangen ist, kann er jetzt in jeder Quasselrunde seinen Mumpitz zu Corona von sich geben.

Gestern durfte er dann bei „Anne Will“ seinen Blödsinn verbreiten.

.

Warum stoppt den keiner? Warum erhält der nicht von seiner Partei Auftrittsverbot? Warum wollen die Medien den unbedingt? Nur wegen des Krawallfaktors?

Der Mann macht die echte Aufklärung über Folgen und Risiken bei Corona und der Impfung kaputt.

Wer den einlädt oder reden läßt, ist nur an Panik interessiert.

2 Kommentare leave one →
  1. 1. November 2021 11:31

    „Nebenwirkungsfreie Impfung“? Der hat echt Drogen genommen. Wegen der Wirkung. Der Broder hat trotz zweifacher Impfe einen „Impfdurchbruch“ erlitten. Nur als Beispiel. Ich hoffe, dass der Klabauterbach an seiner ver(……Zensur J.R.).

  2. Gucker permalink
    1. November 2021 23:27

    Das kann der doch nur, weil seine Chefin Merkel diese Lügen verbreitet und unterstützt.
    Merkel kann das, weil ihre Chefs die Verbreitung gefordert haben. Lauterbach ist doch nur die unterste Schublade der Regierung. Diese Lügen und Desinformationen werden immer schlimmer, so schlimm, daß kein geistig gesunder Mensch diese noch glauben kann.
    Hätten wie eine Demokratie, einen Rechtsstaat, eine unabhängige Presse wäre dieser ganze Dummfug nicht möglich.

    Deutschland ist reif für eine Revolution.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: