Zum Inhalt springen

Rassismus ist wieder erlaubt

15. August 2022

Komisch, wir leben in einer Gesellschaft, die ununterbrochen über Rassismus debattiert und ihn angeblich bekämpft.

Aber Russen zu verteufeln, denen ihr Eigentum grundlos zu beschlagnahmen, das ist o.k., daran wird nichts bekrittelt.

.

Neuester Wahnvorschlag: Keine Einreise von Russen in die EU.

Leute, überlegt mal was ihr redet: Einerseits sei Putin ein Diktator, andererseits gebt ihr dem russischen Volk kollektiv die Schuld für seine Politik.

In dieser Logik müßte man eher die US-Amerikaner bestrafen, denn sie haben ja angeblich in einer freien Wahl mit freier Presse die Präsidenten gewählt, unter denen auch Kriegsverbrecher waren. Aber auch das wäre Quatsch, denn ich würde auch die bestrafen, die diese Politik abgelehnt haben.

.

Rassismus scheint dann erlaubt, wenn er sich gegen weiße Christen wendet.

Für mich gehört Rußland zu Europa. Und z.B. Tschaikovky, Tolstoi zur europäischen Kultur. Nach zwei schrecklichen Weltkriegen und 70 Jahren Aussöhnung zerstört unsere Politik dies alles in ein paar Monaten.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: