Zum Inhalt springen

Herr Roth erklärt uns die Lage

5. September 2022

Denn Herr Michael Roth, SPD-MdB, ist Vorsitzender:in des außenpolitischen Ausschußes der Bundestag:erin.

.

20220905 roth 1

.

Wer glaubt das? Die Leute in seinem Ortsverein? Fest steht, daß wir mit Rußland leben müssen, ob es uns paßt oder nicht. Ein einfacher Blick auf die Landkarte sei dem Herrn empfohlen.

Deutsche Politiker wollen Rußland hingegen „ruinieren“ (Baerbock) und was da noch weiter an Kraftsprüchen kam.

.

20220905 roth 2

.

Gut, daß es doch noch ein paar kluge Menschen in Deutschland gibt, die das Spiel des Kreml durchschauen. Die schlauer als Putin sind.

.

20220905 roth 3

.

Der Westen beschlagnahmt russische Gelder, Jachten oder Häuser, wir nennen das „Sanktionen“, wir dürfen das, weil wir a) die Guten sind und b) keine Kriegspartei. Wir dürfen auch mit „ruinieren“ drohen! Aber wehe, die andere Seite ergreift Gegenmaßnahmen.

.

20220905 roth 4

.

Die Russen beschiessen ein unter ihrer Kontrolle stehendes AKW, obwohl bei einem Unglückfall die Reaktorwolke auch gen Rußland ziehen kann? Wer soll das glauben?

.

20220905 roth 5

.

Früher wollten wir keine Waffen in Spannungsgebiete liefern, warum wohl? Heute verschenken wir Waffen an Kriegsparteien und bilden sogar noch daran aus. Kein Beitrag zur Eskalation? Oh, arme SPD, was ist auch Dir geworden….

.

.

Die eigentliche Frage, die Roth nicht beantwortet: Was will die deutsche Politik überhaupt? Wann soll es Friedengespräche geben, welche Vorbedingungen stellen wir. Dazu hören wir nichts.

.

Eines haben Roth und Putin jedenfalls gemein: Statt die Lage sachlich zu erklären, wird nur moralisiert, so macht man aber keine Außenpolitik.

Wenn die Ukraine, dieser Leuchtturm der Demokratie, weiterhin die russische Minderheit unterdrückt, russische Zeitungen unterbindet, russisches Fernsehen und Oppositionsparteien, wundert es dann Herrn Roth wirklich, wenn Rußland reagiert?

Und hat Selenskiy bei der Münchner Sicherheitskonferenz nicht indirekt damit gedroht, die Ukraine atomar zu bewaffen? Was dem Einen sein Iran, ist dem Anderen die „Kokaine“ (Baerbock).

Wäre es nicht mal an der Zeit, nüchtern über solche Fragen nachzudenken?

.

.

Quelle:

2 Kommentare leave one →
  1. Gucker permalink
    6. September 2022 09:03

    Der Herr Roth SPD ist ja nicht dumm, das weiß der alles selbst auch.

    Der erzählt uns wider besseres Wissen die Story vom Pferd ohne roth zu werden. Auf deutsch: Er unterschlägt, verdreht, trixt und lügt uns alle an.

    Das schlimme ist nur, alle anderen auch. CDU, FDP, Grün und Rot stimmen voll mit ein. Wir haben ein Lügenkartell zur Manipulation des deutschen Volkes. Auch andere, die es besser wissen, z.B. die Presse/Medien, Gewerkschaften, Kirchen, Sport- und Wohlfahrtsverbände, Universitäten und alle NGO’s stimmen voll mit ein. Wer Zweifel an der Weisheit der Politik äußert, wir als Schwurbler, Aluhut, Querdenker oder Verschwörungstheoretiker in die Schmuddelecke gestellt. Wer dann immer noch nicht „glauben“ will, wird dann als Rechtsradikaler oder Demokratiefeind aus der Gesellschaft ausgestoßen.

    Deutschland ist ins Mittelalter zurück gekehrt.

Trackbacks

  1. Herr Roth erklärt uns die Lage | Nundedie!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: