Zum Inhalt springen

Zwei Zitate der größten Außenministerin aller Zeiten

27. September 2022

Baerbock in der Sendung von Lanz über die Abstimmung in der Ostukraine über einen Anschluß an Rußland:

„So ist es ja bei den Referenden: Sie werden erschossen, sie werden vergewaltigt, und dann sollen sie innerhalb von drei Tagen Kreuze machen, während neben ihnen ein Soldat mit Kalaschnikow steht.“.

.

Baerbock – auch bei Lanz – über die Unterschiede früherer und heutiger Kriege:

„Wir müssen die unterschiedlichen Methoden genau analysieren, weil es eben nicht ein Krieg ist, der wie im 19. Jahrhundert geführt wird, mit Panzern alleine.“

20220927 Panzer

Bild: Französischer Panzer 1812 vor Moskau, Napoleon frühstückt gerade hinter dem Panzer

.

.

Quelle:

https://www.freiewelt.net/nachricht/bearbock-behauptet-dass-die-buerger-mit-waffengewalt-zum-referendum-gezwungen-wuerden-10090840/

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/annalena-baerbock-sicherheitsrisiko-europa/

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: