Skip to content

Meinen lieben Nachbarn zum Abschied,…

7. Juli 2018

…sie ziehen weg.

.

Advertisements

Die Ideale

7. Juli 2018

Auch für Friedrich Schiller war die Jugend mit ihrer Schönheit mal dahin.

„Erloschen sind die heitern Sonnen,

Die meiner Jugend Pfad erhellt,

Die Ideale sind zerronnen,

Die einst das trunkne Herz geschwellt,

Er ist dahin, der süße Glaube

An Wesen, die mein Traum gebar,

Der rauhen Wirklichkeit zum Raube,

Was einst so schön, so göttlich war.

Wie sprang, von kühnem Mut beflügelt,

Beglückt in seines Traumes Wahn,

Von keiner Sorge noch gezügelt,

Der Jüngling in des Lebens Bahn.

Bis an des Äthers bleichste Sterne

Erhob ihn der Entwürfe Flug,

Nichts war so hoch und nichts so ferne,

Wohin ihr Flügel ihn nicht trug.

Wie leicht ward er dahingetragen,

Was war dem Glücklichen zu schwer!

Wie tanzte vor des Lebens Wagen

Die luftige Begleitung her!

Die Liebe mit dem süßen Lohne,

Das Glück mit seinem goldnen Kranz,

Der Ruhm mit seiner Sternenkrone,

Die Wahrheit in der Sonne Glanz!“

….

Doch das liebende Weib bleibt als Trost:

„Von all dem rauschenden Geleite,

 

Friedrich Schiller
(* 10.11.1759, † 09.05.1805)

„Wenn die EU mit billigen, subventionierten Agrarprodukten…

7. Juli 2018

…die Märkte afrikanischer Länder überschwemmt und deren Bauern in den Ruin treibt, machen sich eben immer mehr Afrikaner auf den Weg.“ schreibt die „Zeit“-Redakteuse Andrea Böhm über die Einwanderungskrise in Europa.

Den Satz haben so oder ähnlich schon tausend mal gehört. Und trotzdem ist sicher was dran an der Aussage.

Nur gehören zu dem Vorgang immer zwei: Der, der exportiert und der, der Importe erlaubt.

Rassistisch wäre so ein Verhalten nur bei uns, die können es – wegen ihrer Geschichte – gar nicht sein…

5. Juli 2018

Israel wird keine syrischen Flüchtlinge auf seinem Territorium aufnehmen

.

JERUSALEM (Reuters) – Israel wird keine syrischen Flüchtlinge in sein Gebiet einreisen lassen, sondern weiterhin humanitäre Hilfe leisten, sagte der israelische Verteidigungsminister Avigdor Lieberman am Freitag.

Gerüchteweise…

5. Juli 2018

…verlautet es, daß die SPD versuchen soll, einige ältere Mitarbeiter in der FDP-20180705 möllemann.PNGParteizentrale abzuwerben.

.

Speziell die Mitarbeiter, die damals am „Projekt 18“ beteiligt waren.

.

Da möchten die Sozis auch hin.

 

„Wir brauchen ein Einwanderungsgesetz“

5. Juli 2018

Den Satz kann ich auch nicht mehr hören.

.

Unser Hauptproblem ist die ungeregelte Einwanderung. Wenn man das gelöst hat, dann kann man immer noch über ein Einwanderungsgesetz nachdenken.

.

Wenn einem der Keller mit Wasser volläuft, fängt man dann an, das Wohnzimmer zu tapezieren?

„Europäisches Interesse“

3. Juli 2018

Was ist dieses von Merkel so häufig beschworene Interesse?

Ist innerhalb der EU nicht eher der Ausgleich nationaler Interessen anzustreben? Und wenn das nicht klappt, dann „Brexit“.

Aber was ist ein „nationales Interesse“?

Haben die franzöischen Bauern und die französischen Banken die gleichen Interessen? Wohl eher nicht. Und die Bauern teilen sich auf in Groß- und Kleinbauern, Forstwirte, Weinbauern, Viehzüchter usw. In Nordfranzosen und Südfranzosen. Nicht einmal unter den Landwirten und auf auf nationaler Ebene gibt es ein gemeinsames Interesse.

.

Europäisches Interesse? Alles leere Worthülsen.

 

%d Bloggern gefällt das: